Tablet mit SIM Karte – Die besten Tablets mit Telefonfunktion (2022)

Tablet mit Sim Karte

Da viele Menschen ihr Tablet lieber zur Arbeit oder auf Reisen mitnehmen, sollte ein Tablet mit Sim Karte und LTE oder 5G Empfang ausgestattet sein. So kannst Du außerhalb der WLAN-Reichweite im Internet surfen und Telefonate führen. Bei einigen Tablets fehlt dieses Feature deutlich. Die besten Tablets mit SIM Karte und LTE findest Du im nachfolgenden Artikel. 

Am besten schneidet dabei aktuell das iPad Pro 11“ und 12,9“ ab. Apples Flaggschiffe verfügen nicht nur über eine Kompatibilität mit dem aktuellsten Wifi 6 Standard, sondern auch über einen Sim Karten-Slot inklusive LTE Empfang. Darüber hinaus halten beide Geräte die neueste und ausgereifteste Technik samt rasend schnellem M1-Prozessor bereit. 

Die Unterschiede von Tablets mit Sim Karte sind enorm. Daher können sich einzelne Geräte, insbesondere bei den Themen Display, Akkulaufzeit, Schnelligkeit, Kamera und Verarbeitung, gegenüber anderen abheben. Speziell in dieser Kategorie sind auch die Funktionalität der Sim Karte sowie die Verbindungsgeschwindigkeit wichtige Indikatoren.

Tablet mit SIM Karte – Unsere Bestenliste

Die besten Tablets mit SIM Karte findest Du in unserer Bestenliste. Wir gehen auf alle Vorteile und Nachteile ein und bewerten die jeweiligen Produkte für Dich unabhängig:

Bestes Tablet mit SIM Karte: Apple iPad Air 5

Angebot
2022 Apple iPad Air (Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Space Grau (5. Generation)
  • 10,9" Liquid Retina Display1 mit True Tone, großem P3 Farbraum und Antireflex-Beschichtung
  • Apple M1 Chip mit Neural Engine
  • 12 MP Weitwinkel-Kamera
  • 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus
  • Bis zu 256 GB Speicher
Vorteile
  • Voll leistungsfähiger M1-Prozessor
  • Starkes Display
  • Viele Farbvarianten
  • Gutes Kamera-Setup
  • Center-Stage-Funktion
  • Hochwertige Verarbeitung
Nachteile
  • Etwas hoher Preis

Zunächst wurde befürchtet, dass der M1-SoC im neuen iPad Air 5 nicht die volle Leistung bringt. Eine Untertaktung des Chips schien möglich, da auch im iPad mini 6 der A15 Bionic Chip heruntergetaktet wurde. Erste Benchmarks zeigen, dass sich Apple-Fans auf die volle Stärke bei einer Taktfrequenz von 3,2 GHz freuen können. Spätestens jetzt ist klar, dass die Leistung des iPad Air 5 der Leistung des blitzschnellen iPad Pro (2021) gleichkommt.

Du erhältst mit dem iPad Air 5 ein 10,9 Zoll Liquid Retina IPS-Display, das über eine hervorragende Auflösung verfügt wie man es von Apple Tablets gewohnt ist. Designtechnisch trägt das iPad Air 5 ein nahezu identisches Erscheinungsbild wie sein Vorgänger. Besonders ist hierbei, dass das 2022er iPad Air in neuen Farbvarianten erhältlich ist: Pìnk, Lila, Blau, Starlight und Space Grey.

Als stolzer Besitzer des 5er Air-Tablets, kannst Du dich an einer 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv erfreuen. Da im Tablet-Segment die Kamera nur eine zweitrangige Priorität hat, ist dieser Wert bemerkenswert. Auch die wesentlich wichtigere Front-Kamera wurde aktualisiert und trägt einen 12 MP-Sensor in sich sowie die innovative Center-Stage-Funktion von Apple. Damit eignet sich das Apple iPad Air 5 bestens für Videokonferenzen. 

Groß aber handlich: Samsung Galaxy Tab S8+

Angebot
Samsung Galaxy Tab S8+, 12,4 Zoll, 256 GB interner Speicher, 8 GB RAM, 5G, Android Tablet inklusive S Pen, Graphite, inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
  • SuperAMOLED-Bildschirm und einen größeren Akku, einen Fingerabdruckscanner im Display
  • Schreiben, skizzieren, kritzeln oder zeichnen – erwecke mit dem S Pen mit niedriger Latenz Ihre wildesten Träume zum Leben
  • 1000 Stift-Funktionen in einem Gerät bieten Ihnen ein beeindruckendes Maß an Kontrolle
  • Auto Framing rückt Ihnen ins Rampenlicht, wie es sich gehört. So koennen Sie Ihre Tanzstunde aufzeichnen und die Kamera zoomt automatisch und ist auf Ihnen und Ihre Bewegungen fokussieren
Vorteile
  • Nicht zu klein und dennoch handlich
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Speicherplatz erweiterbar
  • 5G-Kompatibel (nach Wahl)
Nachteile
  • Keine Schutzhülle im Lieferumfang

Im Inneren des Samsung Galaxy Tab S8+ werkelt Qualcomms Snapdragon 8 Gen 1 System-on-Chip, und die Basismodelle verfügen über 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher (ein microSD-Steckplatz unterstützt Karten bis zu 1 TB auch). Dieses starke Setup spiegelt sich auch in einschlägigen Labortests, beispielsweise dem Geekbench wider, sodass die leistungsstärke auch zahlentechnisch bewiesen wird.

Das Samsung Galaxy Tab S8+ setzt auf ein 12,4 Zoll großes Super-AMOLED-Display, welches mit einem überzeugenden Kontrastverhältnis, guten Helligkeits- und Farbwerten punktet. Die Auflösung beträgt 2.960 x 1.752 Pixel und ist damit schön scharf. Die 120 Hz-Bildwiederholrate sorgt für ein schnelles Bild und Scrollverhalten. 

Mit 5,7 mm ist es trotz der vielfältigen Hardware besonders dünn und mit 567g fällt es nicht besonders ins Gewicht. Die 5G-Variante macht ihrem Namen alle Ehre, sodass dieses Modell 5g mehr, also 572g wiegt. Im Inneren erhältst Du auch hier das Kraftpaket, den Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 mit zwischen 8 und 16GB RAM und somit eine rasend schnelle System Performance. Außerdem umfasst der Massenspeicher 128 GB und kann um bis zu 1TB erweitert werden.

Der 10.090 mAh-Akku sorgt dafür, dass Du bei ausgewogenem Nutzungsverhalten ohne Weiteres 2 Tage lang durchkommst. Mit einem 45W-Netzteil ist das Gerät auch im Nu wieder aufgeladen.

Stock Android: Lenovo Tab P12 Pro

Angebot
Lenovo Tab P12 Pro 32,0 cm (12,6 Zoll, 2560x1600, WQXGA, OLED, Touch) Android Tablet (OctaCore, 6GB RAM, 128GB UFS, Wi-Fi, Android 11) grau + Stift
  • Prozessor: Qualcom Snapdragon 870 (Octa-Core, 8x Kryo 585 @ 3,2 GHz)
  • 32 cm/ 12,6 Zoll 2K AMOLED-Display (2560x1600), Corning Gorilla Glas 5, HDR10+, Dolby Vision
  • Inkl. Lenovo Precison Pen 3 zum Schreiben und Zeichnen auf dem Display
  • 4 JBL-Lautsprecher mit Dolby Atmos, Lenovo Premium Audio
  • TÜV Full Care Display Zertifizierung für augenschonendes Display
Vorteile
  • Stift im Lieferumfang
  • Riesiges AMOLED-Display
  • Mit HDMI
  • 120 Hz
  • Stock Android
  • Lange Akkulaufzeit
Nachteile
  • Keinen 3,5mm-Kopfhöreranschluss
  • Stock Android (Für manchen zu wenig)

Das Lenovo Tab P12 Pro ist das Premium-Tablet des chinesischen Unternehmens. Es verfügt über ein rießiges 12 Zoll Tablet mit AMOLED-Technologie, was es ideal zum Streamen und Konsumieren von Multimedia-Inhalten macht. Es trägt den leistungsstarken Snapdragon 870 Chipsatz in sich, der bis vor einem Jahr noch als High End-Chip eingestuft wurde. Damit ist es auch prädestiniert zum Zocken oder für aufwendigere Anwendungen. Diese Technologie arbeitet effektiv im P12 Pro und ermöglicht eine optimale Geschwindigkeit bei Spielen, Streaming und Navigation, ohne das Gerät zu überhitzen oder zu träger Leistung zu führen. 

Dieses Lenovo-Tablet verfügt über einen etwas breiteren Bildschirm als einige andere Tablets, die derzeit erhältlich sind. Es ist sehr klein, misst 285,6 x 184,5 x 5,6 mm und wiegt 565 g. Es gibt einen Fingerabdruckleser, eine Lautstärketaste, einen USB-C-Anschluss, aber keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, was wir gerne gesehen hätten.

Das 12 Zoll Panel bietet eine Auflösung von 1600 x 2560, also 2K, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, Kompatibilität mit HDR10+ und Dolby Vision sowie ein Seitenverhältnis von 1,6:1. Selbst im Vergleich zu den Samsung-Tablets, mit denen es konkurriert, hat es einen ziemlich hervorragenden Bildschirm mit lebendigen Farben und ausgezeichnetem Kontrast.

Lenovo hat das Tab P12 Pro mit insgesamt vier Kameras ausgestattet. Obwohl sie nicht mit der Fotografie eines Smartphones konkurrieren können, sind die beiden Kameras auf der Rückseite – eine 13-MP-Weitwinkel- und eine 5-MP-Ultraweitwinkel-Kamera – mehr als ausreichend für das was sie sind. Du kannst sie beispielsweise zum Scannen von Papieren oder zum Aufnehmen von Referenzfotos verwenden. 

Es verfügt über einen großen 10.200-mAh-Akku, den Lenovo kryptisch als „Ganztagesakku“ bezeichnet. Obwohl es sich um ein großes Tablet handelt, kann man es sehr lange nutzen, um Videos zu schauen, zu spielen oder zu lesen (obwohl natürlich bestimmte Aufgaben den Akku schneller verbrauchen als andere).

High End: iPad Pro 2021 (5. Gen)

2021 Apple iPad Pro (12,9", Wi-Fi + Cellular, 128 GB) - Space Grau (5. Generation)
  • Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level
  • Brillantes 12,9"LiquidRetina XDRDisplay (32,77cm Diagonale) mit ProMotion, TrueTone und großem P3Farbraum
  • TrueDepth Kamerasystem mit Ultraweitwinkel-Kamera und dem Folgemodus „Im Bild behalten“
  • 12MP Weitwinkel-Kamera, 10MP Ultraweitwinkel-Kamera und LiDARScanner für faszinierendesAR
  • 5G für superschnelle Downloads und Streaming in höchster Qualität
Vorteile
  • Extrem potenter Apple M1 Chip
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Tolles 120 Hz Display
  • Sehr gute Lautsprecher
  • Lange Updates des Betriebssystems
  • Sehr gutes Kamerasystem
Nachteile
  • Nur 12 Monate Garantie (Verlängerbar)

Das Apple iPad Pro der 5. Generation wirkt in Hinblick auf seinen 12,9 Zoll Mini-LED-Bildschirm mit einer haar scharfen Auflösung von 2732 x 2048 ziemlich überproportioniert. Aber genau das ist es, was das große iPad Pro 2021 (5. Generation) ausmacht, es hat einfach mehr. Mehr Leistung, mehr Performance, mehr von allem. Es ist einfach das mobile Top-Gerät von Apple.

Im Inneren des einwandfrei verarbeiteten Aluminiumgehäuses, im bekannten Pro-Design gibt ein eigens entwickelter Apple M1 SoC (System on a Chip) Prozessor den Takt an. Insgesamt sorgen 8 winzig kleine Kerne für Taktraten zwischen 2,1 und 3,2 GHz. Unterstützung gibt es von satten 8 Gigabyte RAM, die auf dem Apple M1 Chip integriert sind. Das sorgt für maximale Effizienz und es gibt keine Anwendung, die das Apple iPad Pro 2021 nur in die Nähe seiner Grenzen bringt.

Vier der acht Kerne kümmern sich einzig und allein um das Energiemanagement. So schafft es das Gerät, aus 10533 mAh Nennleistung im Akku bis zu 12 Stunden intensiver Dauernutzung herauszuholen. Apples iPad-Modelle aus dem Vorjahr und Geräte der Konkurrenz kommen zwar auf längere Laufzeiten, bieten aber auch deutlich weniger Leistung.

Auch an Grafikleistung wurde im iPad Pro 2021 nicht gespart und aktuelle Spiele Blockbuster aus dem App Store gleiten butterweich und detailreich über das Liquid Retina Display mit einer Bildwiederholungsrate von 120 Hz. Neben dem Display sorgen 8 Grafikeinheiten, welche sich ebenfalls auf dem M1 Chip befinden für Spielspaß.

Speicherplatz gibt es in 5 Ausführungen. Apple liefert seinen Zuchtbullen in 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB und in einer 2 TB Variante aus, welche es aber nur über den Apple Konfigurator zu kaufen gibt.

Sehr günstig: Realme Pad LTE

Vorteile
  • Gute Akkulaufzeit
  • Schnelle Aufladung
  • Sehr günstig
  • Leichtes Gewicht
Nachteile
  • Kein High End

Das Realme Pad macht auf Anhieb einen starken ersten Eindruck. Das Pad hat ein Metallgehäuse aus einer Aluminiumlegierung, was ihm ein sehr edles Aussehen verleiht. Das Gehäuse wiegt 440 Gramm und ist relativ leicht, wenn man bedenkt, dass es nur 6,9 mm dünn ist. Natürlich dominiert der Bildschirm die Fassade, und es gibt überall ausgeprägte Einfassungen. Wenn man bedenkt, dass das Tablet hauptsächlich zum Lesen, Surfen im Internet und zum Anschauen von Filmen verwendet wird, ist die Tatsache, dass es leicht genug ist, um es mit einer Hand zu bedienen, ermutigend.

Hält man das Tablet im Querformat, sieht man vier Lautsprecher an der Seite, die Power-Taste am linken Rücken und den Type-C-Anschluss auf der rechten Seite. Die Lautstärkewippe, zwei Mikrofone und ein Fach für eine Nano-SIM- und eine microSD-Karte befinden sich auf der Oberseite. Die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ist in der unteren rechten Ecke versteckt, was eine merkwürdige Platzierung ist, da sie das Halten des Slate mit beiden Händen beim Tragen von kabelgebundenen Kopfhörern behindert.

Ideal für einfache Aufgaben

Der MediaTek Helio G80 SoC ist ein Octa-Core-Prozessor, der sein Debüt im Realme Narzo feierte. Er ist der Motor hinter dem Display. Auch wenn die Leistung nicht umwerfend ist, funktioniert die alltägliche Nutzung dennoch reibungslos. Je nach Modell hat das Tablet 3 oder 4 GB RAM an Bord, und du wirst feststellen, dass es für die meisten täglichen Aufgaben wie die Nutzung von Social-Media-Anwendungen, das Surfen im Internet, das Spielen von Gelegenheitsspielen, das Ansehen von Videos usw. gut geeignet ist. 

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal des Realme Pad ist sein 7.100-mAh-Akku, der dem Gerät eine hervorragende Langlebigkeit verleiht. Ein Tablet wird oft nur wenig genutzt. Wenn Du es also so verwenden möchtest, kannst Du erwarten, dass es 2-3 Tage hält. Mit einer einzigen Ladung hält das Gerät jedoch auch bei intensiver und kontinuierlicher Nutzung sehr lange durch. Mit dem mitgelieferten 18-W-Ladegerät lässt es sich in etwa 3 Stunden aufladen, und auch die umgekehrte Aufladung wird unterstützt.

Wie funktioniert ein Tablet mit SIM Karte

Wenn Du ein Tablet mit mobilem Internet (LTE) haben möchtest, musst Du eine SIM-Karte installieren, um das Internet über LTE zu nutzen. Das heißt, Du müssen einen zusätzlichen Vertrag abschließen, eine Prepaid-SIM-Karte verwenden oder die SIM-Karte von deinem Smartphone übertragen (eSim). 

Beachte dabei, dass einige ältere Tablets über einen Micro-SIM-Kartensteckplatz verfügen, während die meisten Telefone über einen Nano-SIM-Kartensteckplatz verfügen. Ist deine SIM-Karte zu groß oder zu klein? Mit entsprechendem Werkzeug kann die SIM-Karte zurechtgeschnitten werden.

Ist die SIM-Karte installiert und du hast einen Vertrag abgeschlossen oder den Datentarif gebucht, dann kann es losgehen. Nun ist die Nutzung von LTE, 4G und Co. möglich und du bist zum Surfen nicht mehr auf WLAN angewiesen. 

Telefonieren mit einem LTE oder 5G Tablet

Damit dein Tablet als Smartphone funktioniert, brauchst Du eigentlich nur zwei Dinge: eine VoIP (Voice over Internet Protocol) oder VoLTE (Voice over LTE) App und einen Kopfhörer. 

Mit ersterem kannst Du Anrufe tätigen und Textnachrichten über eine Datenverbindung oder WLAN senden, anstatt über ein Mobilfunknetz. Letzteres hält dich davon ab, mit dem iPad ans Ohr gedrückt die Straße entlang zu gehen, denn das würde nur dumm aussehen.

Beim Telefonieren hat Apple dank Continuity-Funktion die Nase etwas vorne. Damit kann das iPad sogar Anrufe mit einer herkömmlichen Telefonnummer führen. Android-Tablets sind dabei auf Apps wie Skype und Co. angewiesen. 

Telefonieren mit dem Android Tablet

Android-Tablets verfügen nicht über die gleichen Funktionen wie auf dem iPhone und iPad, sodass Du mit einem Android-Tablet ohne SIM-Karte (und ohne Skype) nicht mit deiner normalen Telefonnummer telefonieren kannst. Besitzt dein Android-Tablet also einen SIM-Karten Slot ist der erste Schritt getan und Du kannst deine SIM-Karte dort einlegen. Bei manchen Tablets – insbesondere von Samsung – musst Du die Sprachanrufe erst in den Geräteeinstellungen aktivieren. 

Sind die Vorkehrungen getroffen, die SIM-Karte eingelegt und die Einstellungen entsprechend aktiviert, kannst Du ganz einfach wie auf deinem Smartphone lostelefonieren. 

So telefonierst du mit deinem iPad

Wenn Du ein iPhone und ein iPad besitzt, kannst Du dein iPad so einrichten, dass es dank einer iOS-Funktion namens “Continuity” Anrufe von deiner aktuellen Telefonnummer aus tätigt und empfängt . Damit Continuity funktioniert, musst Du folgendes sicherstellen:

  • ✘ Dein iPhone und iPad ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet
  • ✘ Beide Geräte sind mit derselben Apple-ID bei FaceTime angemeldet
  • ✘ Jedes Gerät hat Wi-Fi aktiviert und ist im gleichen drahtlosen Netzwerk verbunden
  • ✘ Auf beiden Geräten läuft iOS 8 oder besser. Es ist zu empfehlen, dass die gleiche iOS-Version verwendet wird. 

Über die Geräteeinstellungen kannst Du dann auf dem iPhone einstellen, dass der Anruf auf einem anderen Gerät stattfindet. Ist dies gewährleistet, dann öffnest Du die Einstellungen auf dem iPad und aktivierst im Bereich FaceTime, dass Anrufe vom iPhone aus geführt werden. 

Vorsicht beim Mobilfunk Tarif!

Wir empfehlen, dass Du bei der Wahl des Mobilfunk Tarifs genau darauf achtest, dass auch SMS und Telefonie im Paket mit inbegriffen sind. Häufig werden für Tablets nur reine Datentarife gekauft/verkauft, was für Zusatzkosten sorgt, wenn das Tablet zum Telefonieren oder SMS-Schreiben verwenden möchtest.

Du musst nicht zwingend nach einem Tablet-Tarif schauen, sondern einfach nach einer SIM-Karte mit entsprechendem Daten- und Telefontarif. Hier sind Flatrates bereits für kleines Geld zu erwerben. 

Alternative Skype

Die Anwendung Skype ist der Hybrid unter den Kommunikations-Apps. Als sogenannte Voice over IP-Anwendung kannst Du nicht nur ohne SIM-Karte mit “gleichgesinnten” Skype-Nutzern über deine Internetverbindung kommunizieren, sondern auch “echte” Telefonnummern anrufen.

Dazu musst Du einfach nur dein Skype Guthaben aufladen und kannst direkt loslegen. Außerdem bietet der App-Hersteller “lokale Skype-Nummern” an. Damit kannst Du eine länderspezifische Telefonnummer aus über 25 Ländern/Regionen erhalten, mit der Du kostengünstig in das Ausland oder aus dem Ausland nach Deutschland telefonieren kannst.   

Deshalb kannst Du Techadvices vertrauen

Mit Hilfe unserer sorgfältigen Recherche, quer durch fundierte Fachartikel, praktische Labortest und einschlägige Expertenmeinungen ist es uns möglich, mehr als nur ein Vergleich von technischen Spezifikationen vorzunehmen. Vielmehr achten wir darauf, das Gesamtpaket der Tablets zu betrachten und in Verhältnis mit der Preisklasse zu setzen. Eine Bestenliste aufsetzen kann jeder. 

Es gehört aber mehr dazu, um fachspezifischen Fragen und Nutzer-Ansprüchen gerecht zu werden. Was ist das beste Tablet mit Tastatur? Welches kleine Tablet bis 7 Zoll könnt ihr empfehlen? Ich suche nach einem guten Android Tablet, habt ihr eine Idee? Diese und ähnliche Fragestellungen kommen täglich auf – und wir haben vorgesorgt: mit nahezu hundert Artikeln auf Techadvices in wasserdichter Qualität. 

Das bedeutet, dass wir nicht einfach für Dich googlen, sondern wir recherchieren nach wissenschaftlichem Standard ausschließlich nach seriösen (Primär-)Quellen. Bei uns erhältst Du kein wiedergekäutes Futter, sondern die beste und gnadenlos ehrlichste Qualität. Du glaubst uns nicht? Dann stöber doch einfach mal durch unsere Kategorien und Du stellst fest, dass unsere Empfehlungen je nach Thema und Fragestellung abweichen können. Egal welcher Name – wir arbeiten fundiert und objektiv. 

Levent

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API