Tablet 7 Zoll – Großer Ratgeber für kleine Geräte

Tablet 7 Zoll

Du willst wissen, warum Du zum kleinen 7 Zoll Tablet greifen solltest, statt zu einem großen Modell? Dann bist Du in unserem Ratgeber rund ums kleine Tablet mit 7 Zoll genau richtig. Wir stellen Dir kleine Tablets mit großer Performance vor. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Du am Ende dieses Artikels darüber nachdenken wirst, Dir ein 7 Zoll Tablet zuzulegen. Entweder als handliches Hauptgerät oder aber ergänzend zu einem größeren Modell. 

Welches Gerät am besten zu Dir passt erklären wir Dir weiter unten im Text. Denn selbst bei kleinen Geräten kann es große Unterschiede geben. Im Folgenden erklären wir Dir genau die Vorzüge der einzelnen Topmodelle, wir scheuen aber auch nicht davor, Dir auch Nachteile zu erläutern. Wenn Du uns vertraust, dann kannst Du natürlich auch gleich bis zum Ende des Artikels scrollen und Dir einen schnellen Überblick in der Zusammenfassung machen.

Warum Du uns vertrauen kannst

Du kannst uns vertrauen, denn anders als andere,möchten wir Dir auf der Suche nach Deinem neuen Gerät als Berater und nicht als Verkäufer zur Seite stehen. Deine Zufriedenheit ist unser oberstes Gebot. Deswegen legen wir uns für Dich ordentlich ins Zeug und recherchieren auf unzähligen unabhängigen und seriösen Plattformen.

Die vielversprechenden, aber wenig sagenden Hersteller Angaben in schmeichelndem Fachchinesisch entschlüsseln wir für Dich und formulieren sie in klar verständliche Fakten um. Wir lieben Technik und das wirst Du merken, wenn Du ein bisschen auf unserer Seite stöberst. Wirf doch auch mal einen Blick auf unseren Kaufratgeber zu den kompakten 15 Zoll Notebooks.

Du wirst schnell merken, dass wir wissen, wovon wir reden. Auch in Zukunft wird TechAdvices.de Deine erste Anlaufstelle sein, wenn es darum geht, sich für die richtige Hardware im Beruf und im Alltag zu entscheiden.

Die besten 7 Zoll Tablets – Unsere Empfehlungen

Lenovo Tab M7 (Bestes 7 Zoll Tablet)

In Sachen Preis/Leistung macht dem Lenovo Tab M7 so schnell keiner was vor. Für einen schmalen Kurs hat das handliche 7 Zoll Tablet dem Nutzer einiges zu bieten. Neben einem elegant, schlichtem Design und einer robusten Verarbeitung kann auch die Leistung im Alltag überzeugen. Auch das pure Android 9 Go verspricht Nutzerfreude.

Der 4-Kern Mediatek Prozessor sorgt mit jeweils 1,3 GHz dafür, dass alles flüssig über das 7 Zoll IPS Display läuft. Die Auflösung des Bildschirms ist mit 1024×600 Bildpunkten zwar recht knapp bemessen, kann aber im Alltag überzeugen. Ebenso knapp bemessen wirken auch die 1024 MB Arbeitsspeicher, die aber dank eines effizienten Leistungsmanagements hervorragend ausgeschöpft werden.

Quelle: IRE

Auch das Energiemanagement im 7 Zoll Tablet des Herstellers aus Peking kann überzeugen. Mit gerade einmal 3500 mAh im Akku performt das günstige Lenovo Tab M7 zuverlässig über 6,5 Stunden am Stück. Was das Gerät zu einem handlichen Begleiter auf langweiligen Bahnfahrten oder Mittelstreckenflügen macht. Dank einer passablen Grafikleistung macht auch das Spielen unterwegs Spaß.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schmale Bildschirmränder
  • Pures Android Go Betriebssystem
  • Solide Akkulaufzeit
  • Gutes Leistungsmanagement

Nachteile

  • Mit 16 GB eng bemessener Massenspeicher

Huawei Mediapad T3 (Ein echter Allrounder)

Ein weiteres Tablet im Smartphone Format, welches begeistern kann, bietet der Tech-Gigant Huawei mit dem Mediapad T3 in der 7 Zoll Ausführung. Mit seinem Quadcore Prozessor mit Taktraten von jeweils bis zu 1,5 GHz macht die Performance im Alltag wirklich Spaß. 

Das 7 Zoll Display im bekannten 16:9 Format eignet sich dank einer Auflösung in 1024×600 hervorragend als E-Book-Reader Ersatz und auch der ein oder andere Film versüßt einem längeren Reisen. Selbst einfache Spiele lassen sich auf dem 7 Zoll Tablet problemlos spielen. Lediglich aktuelle Spiele Blockbuster zeigen dem Huawei Mediapad T3 seine Grenzen auf.

Mit gerade einmal 3100 mAh Strom im Akku hält das Tablet mit 7 Zoll Bildschirmdiagonale nicht ganz so lang durch wie seine Konkurrenz. Unter Volllast ist nach gut 4 Stunden und 30 Minuten Schluss. Als E-Book-Reader begleitet einen das Gerät allerdings solide durch den Tag. 

Quelle: TabletBlog

Man sollte immer im Hinterkopf behalten, dass ein Mini Tablet nun mal auch möglichst kleine Hardware Komponenten verbaut hat. Demnach muss man auch Abstriche bei der Laufzeit in Kauf nehmen. Neben dem knapp bemessenen Stromspeicher ist auch der Massenspeicher mit 16 GB knapp bemessen. Aber keine Sorge, dieser lässt sich problemlos mittels SD-Karte aufrüsten.

Nichtsdestotrotz, macht das Huawei Leichtgewicht mit seinen 250 Gramm wirklich Spaß, was nicht zuletzt am vertrauten Android Betriebssystem liegt, welches auch in den Mittelklasse-Smartphones des Herstellers zum Einsatz kommt.

Vorteile

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Tolle Verarbeitung
  • Hochwertiges Gehäuse
  • Solider Prozessor
  • Kontrastreicher Bildschirm
  • Geringes Gewicht (250 Gramm)

Nachteile

  • Geringe Akkulaufzeit
  • Schwache Kameras
  • Lautsprecher sind unausgewogen

Amazon Fire 7 (Bis 100 Euro)

Der Versandhaus-Gigant Amazon hat in der Vergangenheit schon mehrfach den Mobilgeräte-Markt ordentlich aufgemischt. Mit dem Amazon Fire 7 mischt er ganz oben bei den 7 Zoll Tablets mit.

Kein Wunder, denn für unter 100 Euro bekommt man eine ganze Menge im Mini Tablet geboten. Angefangen mit einem soliden Mediatek 4-Kern Prozessor, mit Taktraten von jeweils 1,3 GHz. Unterstützung erhält der Prozessor von 1024 MB Arbeitsspeicher, die ihren Job großartig erledigen. 

Im alltäglichen Gebrauch kommt es nicht zu Rucklern und alles läuft flüssig über das Multi-Touch-LCD, welches in 1024×600 auflöst und ohne spürbare Übergänge im flachen Kunststoffgehäuse eingelassen ist.

Quelle: Linus Tech Tips

Das gut verarbeitete Gehäuse beheimatet neben Bildschirm und Prozessor auch den 2980 mAh Akku. Die Nennleistung des Akkus scheint gering, dank eines ausgeklügelten Energiemanagements kommt das 7 Zoll Tablet von Amazon allerdings auf eine beträchtliche Laufzeit von 8 Stunden und 36 Minuten.

Beim installierten Betriebssystem setzt Amazon nach wie vor auf sein hauseigenen Fire OS Betriebssystem, welches allerdings auf Android basiert und so den Einstieg in die vermeintlich fremde Software erleichtert.

Vorteile

  • Spottpreis (insbesondere für Amazon Prime Kunden)
  • Scharfes IPS-Display
  • Tolle Akkulaufzeit
  • Sehr gut verarbeitet
  • Vertrautes Betriebssystem

Nachteile

  • Unbrauchbare Kameramodule
  • Lautsprecher sind sehr Höhenlastig 

7 Zoll Tablet – Darauf solltest Du beim Kauf achten

Wie bei allen Anschaffungen, gilt es auch beim 7 Zoll Tablet seine Bedürfnisse an das Gerät zu hinterfragen. Wo liegen die Einsatzgebiete des kleinen Taschencomputers in Deinem Alltag? Begleitet er Dich im Privatleben oder doch im Beruf?

Hast Du all diese Fragen geklärt, dann gilt es, die wichtigsten Hardwarekomponenten 

an die jeweiligen Einsatzgebiete anzupassen. Im folgenden Teil haben wir die häufigsten Verwendungszwecke eines 7 Zoll Tablets für Dich aufgelistet und erklären Dir, was besonders wichtig ist.

Das 7 Zoll Tablet für die Arbeit

Brauchst Du einen zuverlässigen Terminplaner in dem Du Deine Kontakte speichern möchtest? Möchtest Du unterwegs Deine geschäftlichen Mails checken? Oder weißt Du gerade nicht weiter und nur ein schnelles YouTube-Tutorial kann jetzt weiterhelfen?

Dann ist ein handliches 7 Zoll Tablet die perfekte Ergänzung in Deinem Arbeitsalltag!

Wenn Du Dein Mini Tablet beruflich nutzen möchtest, solltest Du auf einen ausreichend großen Akku mit entsprechender Laufzeit achten. In unserem Vergleich hat sich zwar das Amazon Fire 7 Tablet als wahrer Laufzeitriese entpuppt, jedoch könnte es schwierig werden, sensible Kundendaten auf einem Gerät zu hinterlegen, dessen Hersteller in der Vergangenheit des Öfteren mit Datenlecks in Verbindung gebracht wurde.

Für den professionellen Einsatz möchten wir Dir das Lenovo Tab M7 ans Herz legen. Das pure Android System bietet tolle Möglichkeiten und der Google Play Store hält viele Apps für die verschiedensten Berufsgruppen bereit.

Die Alternative zum Buch – Das 7 Zoll Tablet als E-Book-Reader der mehr kann

Wenn Du ein echter Bücherwurm bist, dann solltest Du einmal darüber nachdenken, Deine Bestseller in Zukunft platzsparend auf einem Tablet zu speichern. Auf einem 8GB „kleinen“ Massenspeicher finden immerhin gut 8000 Bücher Platz. So hast Du wirklich ALLE Deine Lieblingsbücher dabei, wenn Du sie lesen möchtest, und das bei einem Gewicht zwischen 175 und 300 Gramm.

Natürlich gibt es bereits E-Book-Reader, die sich an die besonderen Bedürfnisse versierter Viel-Leser richten. Aber ein 7 Zoll Tablet bietet einige Vorteile gegenüber der Reader. Um es auf den Punkt zu bringen, ein E-Book-Reader ist ein mediales Gerät, ein Tablet ein Multi-Media-Gerät. Hier kannst Du nicht nur ein Buch lesen, sondern gleich das Hörbuch hören oder gar die Buchverfilmung anschauen.

Um die Augen beim Lesen oder Film schauen zu schonen, sollte das Gerät ausreichend ausgeleuchtet sein. Hier glänzt das Huawei Mediapad T3 nach unseren Recherchen mit einer Ausleuchtung von 92 Prozent. 

Ein Tablet mit 7 Zoll für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer

Möchtest Du ein 7 Zoll Tablet nur manchmal, ergänzend zu Deinem kleineren Smartphone verwenden? Dann solltest Du ein Einsteiger Gerät wählen, was Dir für kleines Geld ein gutes Gesamtpaket bietet.

Eine solide Rechenleistung bieten alle Geräte in unserem Vergleich. Denn sie verwenden nahezu baugleiche Prozessoren. Wie so oft im Leben sind es die Details, die manchen Geräten den gewissen Vorsprung verschaffen.

So wie beim Amazon Fire 7 Tablet. Die eigens entwickelte Software auf dem 7 Zoll Tablet des Mega Konzerns beinhaltet ein ausgeklügeltes, Software basierendes Energiemanagement, welches dem Gerät zu langen Laufzeiten verhilft.

Auch die Hardware des kleinen Amazon Tablets kann sich sehen lassen, vor allem zu dem konkurrenzlosen Preis, zu dem Amazon es anbietet.

Zusammenfassung

Bringen wir es also auf den Punkt. Auch wenn viele die kleinen 7 Zoll Tablets belächeln, habe sie doch ihre Daseinsberechtigung. Sei es im Beruf als handlicher Organizer oder im alltäglichen Leben als Multi-Media Quelle. 

Dennoch sollte jedem Käufer bewusst sein, dass in einem derart kleinen Gerät Abstriche bei der verbauten Hardware gemacht werden müssen. Diese Tatsache kommt aber auch dem Preis zugute, was generell für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt.

Wir sind der Meinung, dass ein 7 Zoll Tablet eine sinnvolle Ergänzung für den digitalen Haushalt darstellt und äußerst vielseitig eingesetzt werden kann. Je nach Betriebssystem, kann ein 7 Zoll Tablet auch sinnvoll mit einem Laptop gekoppelt und als Trackpad oder Grafikboard genutzt werden. Passende Laptops hierfür findest Du in unserem Ratgeber zu den besten kompakten Notebooks 2021.

One Comment

Schreibe einen Kommentar