Gaming Monitor: Neues Mitglied von Xiaomis Redmi Familie ist kein Smartphone (News)

Xiaomi ist in unseren Breitengraden vor allem für seine Smartphones mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt und vor allem die Redmi Modelle erfreuen sich größter Beliebtheit. Wir möchten Dir aber ins Gedächtnis rufen, dass Xiaomi nicht nur ein Smartphonehersteller ist, sondern einer der weltweit größten und besten Hersteller von Verbraucherelektronik. Dass das chinesische Unternehmen mit weitaus mehr begeistern kann, als nur mit smarten Telefonen und Wearables, zeigt ein Blick auf das neueste Mitglied der Redmi Familie.

High End Gaming Monitor zum fairen Kurs

Das Unternehmen hat vergangene Woche einen 30 Zoll Monitor im 21:9 Seitenverhältnis vorgestellt, welcher das Gamer-Herz höher schlagen lässt. Mit einer Ultrawide Full HD Auflösung (UWHD) mit einer Pixeldichte von 2560×1080 und einer Bildwiederholrate von satten 200 Hz lassen sich auf dem leicht gekrümmten VA-Panel Gaming-Blockbuster nicht nur spielen, sondern erleben. Auch das von uns vorgestellte MMOG New World macht auf diesem hochkarätigen Bildschirm noch mal ein bisschen mehr her. In Sachen Anschlüsse wartet der Bildschirm mit 1 Mal HDMI 2.1, 1 Mal HDMI 1.4 einem Displayport 1.2 und einem Klinkenanschluss fürs Headset auf.

Für den chinesischen Markt wurde das Display aus der Redmi Produktreihe zu einem Einführungspreis von 1499 Yuan angepriesen, was in etwa 216 € entspricht. Angesichts dessen, was der Bildschirm Dir bietet, kann er durchaus als Schnäppchen betitelt werden. Möchtest Du eher Deine Produktivität steigern und nicht den Spielspaß? Dann schau Dir unseren Ratgeber dazu an, wie Du mehrere Bildschirme gleichzeitig benutzen kannst.

Nico