Einsteiger Smartphone 2022 – Bestenliste und Hilfe bei der Auswahl

Einsteiger Smartphone

Du bist also daran interessiert in die schnelllebige und aufregende Welt der smarten Telefonie einzusteigen und suchst nach dem passenden Einsteiger Smartphone? Dann bist Du hier genau richtig! In unserem Artikel rund ums Einsteiger Smartphone findest Du Antworten zu allen Fragen, die eventuell vor einem Kauf im Raum stehen. Außerdem stellen wir Dir einige Modelle vor, die Dir den Einstieg leicht machen.

Die vorgestellten Modelle sind zwar die perfekten Einsteiger Smartphones, jedoch bedeutet das nicht, dass Du sie nach einer Eingewöhnungszeit direkt gegen ein neues Gerät austauschen musst. Wir haben bei unserer Auswahl darauf geachtet, Dir Modelle vorzustellen, die Dich auf lange Sicht zufrieden stellen werden. 

Das Samsung Galaxy S20 FE hat für uns das beste Rundumpaket, denn es kombiniert viele verschiedene Funktionen, eine lange Akkulaufzeit und gute Verarbeitung mit einem simplen Handhabung.

Angebot
Samsung Galaxy S20 FE, Android Smartphone ohne Vertrag, 6,5 Zoll Super AMOLED Display, 4.500 mAh Akku, 128 GB/ 6 GB RAM, Handy in Cloud Navy inkl 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
  • So bunt und farbenfroh: Das Samsung Galaxy S20 FE ist in den 6 knalligen Farben Cloud Lavender, Cloud Mint, Cloud Navy, Cloud Orange, Cloud Red und Cloud White erhältlich.
  • Für echte Shooting-Stars: Mit der Triple-Kamera mit Teleobjektiv können Sie mit dem großen Smartphone Fotos und Videos fast auf Profiniveau machen.
  • Ein Fest für die Augen: Das 6,5 Zoll große Infinity-O Super AMOLED Display des S20 FE kann Videos und Games dank seiner Bildwiederholrate von 120 Hertz flüssig darstellen.
  • Für Bingewatcher: Das wasser- und staubgeschützte Handy³ hat mit 4.500 mAh⁴ riesige Energiereserven und bietet mit dem Qualcomm 8250 (SDM865) Prozessor durch die Bank weg eine flüssige Performance, sodass Sie beim nächsten Serienmarathon nichts so schnell aus der Ruhe bringen kann.
  • Einfach bearbeiten und schnell teilen: Mit dem Foto- und Video-Editor bietet Ihnen das Galaxy S20 FE ein echtes Tool, um Bilder und Filme zu bearbeiten – ganz einfach draufzoomen, beschneiden, Filter und Effekte anwenden und ab in Ihre Social Media Feeds. WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM, Bluetooth 5.0.

Im folgenden Artikel darfst Du Dich auf diese Themen freuen:

  • Eine Übersicht der besten Einsteiger Smartphones.
  • Tipps, worauf Du vor dem Kauf eines Einsteiger Smartphone achten solltest.
  • Wir erklären Dir, was Du tun kannst, wenn Deine alte SIM-Karte nicht ins neue Handy passt.
  • Eine Übersicht der wichtigsten Apps für Dein Einsteiger Smartphone.
  • So erhältst Du Deine E-Mails direkt auf das Smartphone.
  • Wir klären die Frage, ob WhatsApp unsicher ist.
  • Du möchtest Dein Handy im Auto nutzen? Kein Problem, wir helfen Dir dabei.

Warum Du Techadvices.de vertrauen kannst

Fütterst Du eine beliebige Suchmaschine mit der Anfrage nach einem Ratgeber zum Handykauf, so wirst Du von den Ergebnissen regelrecht erschlagen. Warum Du dennoch auf Techadvices.de bauen solltest? Ganz einfach, wir wollen Dir nichts verkaufen. Ganz im Gegenteil, wir wollen Dich davon abhalten schlechte Kaufentscheidungen zu treffen.

Wir verzichten bei unseren Produktvorstellungen auf kompliziertes Fachchinesisch und nennen die Dinge beim Namen. Auch die unangenehmen. Natürlich können wir nicht alle vorgestellten Geräte selbst testen. Vielmehr setzten wir auf die Meinung der weltweit größten und wichtigsten Testforen. Die erzielten Testergebnisse fassen wir zusammen, so dass Du wirklich alle Fakten und Daten zu Deinem neuen Gerät bekommst.

Einsteiger Smartphone – Empfehlungen und Bestenliste

  1. Samsung Galaxy S20 FE
  2. Xiaomi Redmi 9
  3. iPhone 13
  4. Motorola Moto G60S
  5. Samsung Galaxy A22 5G
  6. iPhone SE (2020)
  7. Samsung Galaxy A52 5G

Jetzt kennst Du unsere Auswahl. Nachfolgend stellen wir Dir die Handys noch einmal genauer vor:

Samsung Galaxy S20 FE (Bestes Gesamt)

Bei Samsung setzt man beim Galaxy S20 FE auf einen robusten und verwindungssteifen Rahmen aus Aluminium. Die Rückseite besteht allerdings nicht wie bei den Vorgängern aus Glas, sondern aus Kunststoff. Dies hat Vor- und Nachteile. Es fühlt sich dadurch zwar nicht ganz so wertig an, liegt dafür aber besser in der Hand und ist weniger anfällig für Fingerabdrücke. Auch dieses Gerät ist IP68 zertifiziert und kommt in 6 verschiedenen Farbvariationen.

Der Bildschirm des Galaxy S20 FE besteht aus einem Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Bildpunkten, welches eine sehr scharfe Darstellung ermöglicht. Auch die Helligkeit des Displays fällt sehr hoch aus. Farben werden lebendig und präzise dargestellt. Ausgestattet mit einem leistungsfähigen Chip, dem Snapdragon 865, bietet das Smartphone eine sehr gute Leistung im Alltag. Beim Surfen im Internet geht also alles flüssig und ruckelfrei vonstatten.

Auch Spiele können mit diesem Chip sehr flüssig dargestellt werden, sodass sich das Handy auch für Gamer eignet. Samsung setzt auf eine Triple-Kamera, welche sich aus einer Weitwinkelkamera mit 12 MP, einer Ultraweitwinkelkamera mit ebenfalls 12 MP und einer Telefoto-Kamera mit 8 MP zusammensetzt. Diese sorgen für sehr gute Bilder von hoher Qualität. Auch eine 30-fache digitale Zoomfunktion ist vorhanden, sodass du auch Objekte in weiter Entfernung aufnehmen kannst.

Sofern gute Lichtverhältnisse bestehen, sorgen die Kameras des Galaxy S20 FE für realistische Farben und eine hohe Bildschärfe. Aber selbst bei eher schlechten Lichtverhältnissen gelingen noch gute Fotos. Die Akkulaufzeit fällt mit 12 Stunden und 43 Minuten, bei normalem Surfen im Internet, recht gut aus. Unter Last und bei voller Helligkeit dagegen sind es nur noch 4 Stunden und 15 Minuten. 

Vorteile

  • Viele verschiedene Farbvarianten
  • Wasserdicht nach IP68 Zertifizierung
  • Sehr gute Kameras
  • Lange Akkulaufzeit beim Surfen im Internet
  • AMOLED-Display mit hoher Helligkeit
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kunststoff-Rückseite weniger anfällig für Fingerabdrücke

Nachteile

  • Kopfhörerbuchse fehlt
  • Kunststoff-Rückseite fühlt sich nicht so hochwertig wie Glas an
Angebot
Samsung Galaxy S20 FE, Android Smartphone ohne Vertrag, 6,5 Zoll Super AMOLED Display, 4.500 mAh Akku, 128 GB/ 6 GB RAM, Handy in Cloud Navy inkl 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
  • So bunt und farbenfroh: Das Samsung Galaxy S20 FE ist in den 6 knalligen Farben Cloud Lavender, Cloud Mint, Cloud Navy, Cloud Orange, Cloud Red und Cloud White erhältlich.
  • Für echte Shooting-Stars: Mit der Triple-Kamera mit Teleobjektiv können Sie mit dem großen Smartphone Fotos und Videos fast auf Profiniveau machen.
  • Ein Fest für die Augen: Das 6,5 Zoll große Infinity-O Super AMOLED Display des S20 FE kann Videos und Games dank seiner Bildwiederholrate von 120 Hertz flüssig darstellen.
  • Für Bingewatcher: Das wasser- und staubgeschützte Handy³ hat mit 4.500 mAh⁴ riesige Energiereserven und bietet mit dem Qualcomm 8250 (SDM865) Prozessor durch die Bank weg eine flüssige Performance, sodass Sie beim nächsten Serienmarathon nichts so schnell aus der Ruhe bringen kann.
  • Einfach bearbeiten und schnell teilen: Mit dem Foto- und Video-Editor bietet Ihnen das Galaxy S20 FE ein echtes Tool, um Bilder und Filme zu bearbeiten – ganz einfach draufzoomen, beschneiden, Filter und Effekte anwenden und ab in Ihre Social Media Feeds. WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM, Bluetooth 5.0.

Xiaomi Redmi 9 (Günstig)

Das Xiaomi Redmi 9 ist eine regelrechte Kampfansage an alle anderen Smartphone Hersteller. Mit seinem starken 8-Kern Prozessor mit Taktraten von je 2 GHz und den 3 GB Arbeitsspeicher ist das Handy zum Schnäppchen-Preis viel mehr als nur ein Einsteiger Smartphone. Wer etwas mehr investieren möchte, kann auch zur 4 Gigabyte RAM Version greifen und erhält somit 64 Gigabyte Speicher, statt 32 Gigabyte im 3 Gigabyte Modell.

Für Low-Budget gibt es High-Definition. Das 6,53 Zoll messende IPS-Display des Xiaomi Redmi 9 überzeugt mit seiner HD-Auflösung ebenso wie mit seiner guten Farbtreue. Ebenso überzeugend ist das Viergespann an Kameraobjektiven auf der Rückseite. Neben der 13 Megapixel Hauptkamera knipsen eine Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln, eine 5 Megapixel Kamera, die für entsprechende Tiefeffekte im Portraitmodus sorgt und eine 2 Megapixel Makrolinse solide Bilder.

Ein wahres Highlight in dieser Preisklasse ist die Akkukapazität von 5020 mAh. Mit soviel Strom im Akku kommt das Einsteiger Smartphone auf eine Laufzeit von 13,5 Stunden im alltäglichen, kombinierten Gebrauch. Leider geht das Xiaomi Redmi 9 nicht sehr sparsam mit seinem Energiespeicher um. Ein besseres, softwarebasiertes Energiemanagement könnte die ein oder andere Stunde Laufzeit mehr herauskitzeln. Allerdings ist das angesichts des geringen Anschaffungspreises Jammern auf hohem Niveau.

Vorteile

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gute Laufzeit
  • Solider Prozessor
  • Viel Ausstattung (3,5 mm Klinke, NFC, Bluetooth 5.0)
  • Schnelles WLAN Modem 
  • Full HD IPS-Display…

Nachteile

  • …welches leider etwas kontrastarm und dunkel ist
  • undurchdachtes Energiemanagement
Angebot
Xiaomi Redmi Note 9 Smartphone 3GB 64GB 48MP Quad Kamera Hotshot 6.53” FHD+ DotDisplay 5020 mAh 3.5mm Headphone Jack NFC Forest Grün
  • Bildschirm: 6, 53 ", 1080 x 2340 Pixel
  • Prozessor: Mediatek Helio G85 2GHz
  • Kamera: Quad, 48MP + 8MP + 2MP + 2MP
  • Batterie: 5020 mAh
  • OS: Android 10

iPhone 13 (Allround-Talent)

Wer auf der Suche nach dem Allrounder auf dem Smartphone Markt ist, der kommt derzeit nicht um das Apple iPhone 13 herum. Das Smartphone mit dem schnellen 6-Kern A15 Bionic Prozessor, welcher über Taktraten von bis zu 3,2 GHz verfügt und eigens von Apple entwickelt wurde, bringt Nutzerfreude auf aller höchstem Niveau. Die Kapazität des Arbeitsspeichers wirkt mit gerade einmal 4 Gigabyte vergleichsweise gering, Apple gelingt es aber alles perfekt aufeinander abzustimmen.

Egal ob als Einsteiger Smartphone oder als Gerät für den geübten Nutzer, das Apple iPhone 13 besticht durch seine leicht verständliche Menüführung und das benutzerfreundliche iOS Betriebssystem. Auch das kontrastreiche 6,1 Zoll große Display weiß mit einer Auflösung von 2532 x 1170 Pixeln und enormer Farbtreue zu gefallen. Leider verzichtet man im Basismodell auf 120 Hz Bildwiederholrate und der Nutzer muss mit etwas veralteter 60 Hz Technik auskommen.

An Massenspeicher stehen dem Nutzer 3 verschiedene Größen zur Verfügung. Von 128, über 256 bis hin zu 512 Gigabyte hat der Nutzer die Wahl. In jedem Fall findet sich genug Platz, die Schnappschüsse des Dualkamerasystems, welches aus einem 12 Megapixel Hauptsensor und einem 12 Megapixel Weitwinkelobjektiv besteht. Die Kameras können trotz geringer Megapixelanzahl begeistern. Vor allem der neue Kinomodus beim Filmen kann iPhone 13 Nutzer überzeugen

Während Nutzer beim Massenspeicher die Wahl haben, müssen sie beim Stromspeicher mit einer Kapazität von 3240 mAh auskommen. Wie beim Arbeitsspeicher und bei der Megapixelanzahl der Kameras heißt auch hier die Devise, weniger ist mehr. Denn auch hier holt Apple, dank eines ausgeklügelten Energiemanagements, das Maximum an Laufzeit heraus. So können Vielnutzer ohne Probleme 17 Stunden lang im Internet surfen. Da kann sich die direkte Konkurrenz trotz doppelter Akkukapazitäten eine Scheibe abschneiden.

Vorteile

  • Hervorragende Verarbeitung
  • Tolles Kamerasystem
  • Einer der schnellsten Prozessoren am Markt
  • Lange Softwareupdates
  • Sehr gutes Energiemanagement sorgt für sehr gute Laufzeiten 
  • Gute Netzabdeckung
  • Vielseitiges Zubehör
  • Farbintensives, sehr helles, hochauflösendes OLED Display… 

Nachteile

  • …mit nur 60 Hz
  • Breite Notch
  • Unter Vollast wird das Gerät spürbar warm
Angebot
Apple iPhone 13 (128 GB) - Mitternacht
  • 6,1" Super Retina XDR Display
  • Der Kinomodus fügt automatisch geringe Tiefenschärfe hinzu und verschiebt den Fokus in deinen Videos
  • Fortschrittliches Zwei-Kamera-System mit 12 MP Weitwinkel‑ und Ultraweitwinkel-Objektiven; Fotografische Stile, Smart HDR 4, Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
  • 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
  • A15 Bionic Chip für superschnelle Performance

Motorola Moto G60S (Gute Leistung zum Niedrigpreis)

Das Motorola Moto G60S ist das günstigste Handy, welches wir dir in diesem Kaufratgeber vorstellen möchten. Das Gehäuse besteht zwar überwiegend aus Kunststoff, wirkt aber dank der strukturierten Rückseite trotzdem nicht billig. Zudem ist das Handy stabil und recht gut verarbeitet. Das Display nimmt 86 % der Vorderseite des Handys ein, dank dünner Bildschirmränder. Dies führt zu einem sehr großen Bildschirm.

Ganze 6,8 Zoll misst das LC-Display. Die Auflösung beträgt 2.480 mal 1.080 Pixel, sodass sich das Handy sehr gut dafür eignet, um unterwegs mal einen Film oder eine Serie zu schauen. Dank relativ hoher Helligkeit können die Inhalte auf dem Handy meist auch noch bei Sonnenschein abgelesen werden, sodass du das Handy auch im Freien benutzen kannst. Der im Motorola Moto G60S verbaute Chip, der MediaTek Helio G95, richtet sich speziell an Gamer.

Bei nicht so anspruchsvollen Games sind so hohe FPS-Zahlen möglich, was bedeutet, dass du diese flüssig spielen kannst. Sehr anspruchsvolle Spiele können aber eventuell nicht in den höchsten Grafikeinstellungen gespielt werden. Im Alltag sorgt dieser in Verbindung mit einem 4 GB Arbeitsspeicher für eine flüssige Bedienung, wobei trotzdem manchmal kleine Mikroruckler bei Multitasking auftreten können.

Bei der Akkulaufzeit schwächelt das Motorola Moto G60S etwas, hier sind bei alltäglichen Tätigkeiten lediglich knapp 13 Stunden drin, was aber trotzdem ausreichend ist, um mit einer Akkuladung durch den Tag zu kommen. Dafür ist das Smartphone aber in nicht einmal einer Stunde vollständig aufgeladen.

Vorteile

  • Passendes Netzteil im Lieferumfang bereits enthalten
  • Gut für Gaming geeignet
  • Sehr großes Display mit hoher Auflösung
  • Sehr schnelle Ladezeiten
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Akkulaufzeit verglichen mit Konkurrenzprodukten relativ gering
Angebot
Motorola moto g60s Smartphone (6,8"-FHD+-Display, 64-MP-Kamera, 6/128 GB, 5000 mAh, Android 11), Dunkelblau, inkl. Schutzcover + TV-Now-Gutschein [Exklusiv bei Amazon]
  • Schnellstes TurboPower-Aufladen aller Zeiten. Mit 50W-TurboPower-Aufladen(1) haben Sie in gerade mal 8 Minuten wieder Akku-Power für den ganzen Tag.
  • 6,8"-HDR10-FHD+-Display mit 120 Hz. Genießen Sie alles in brillanten, lebensechten Farben auf dem ultrabreiten Max Vision-Display mit einer extrem hohen Bildwiederholfrequenz.
  • Optimierter MediaTek Helio-G95-Prozessor.(4) Auf dem superflüssigen Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz können Sie stundenlang spielen, Videos streamen, fotografieren oder mit Ihren Freunden chatten, ohne die kleinste Kleinigkeit zu verpassen.
  • 64-MP-Vierfach-Kamerasystem. Nehmen Sie gestochen scharfe, brillante Bilder bei schwachem Licht, atemberaubende Ultra-Weitwinkel-Fotos, faszinierende Close-Ups, wunderschöne Porträts und noch vieles mehr auf.
  • 128 GB interner Speicher.(2) Sie haben jede Menge Speicherplatz für Ihre Fotos, Filme, Songs, Apps und Spiele.

iPhone SE 2020 (Klein)

Das Apple iPhone SE 2020 ist das perfekte Einsteiger Smartphone des kalifornischen Herstellers. Zu einem vergleichbar geringen Preis gibt es einen starken A13 Bionic SoC Prozessor mit 6 Kernen mit Taktraten von bis zu 2,7 GHz. Unterstützt wird der Prozessor von 3 Gigabyte RAM, was nach wenig klingt, aber in alter Apple Manier hervorragend performt. Das liegt daran, dass alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Alle Recheneinheiten verstecken sich hinter einem kleinen 4,7 Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 1334 x 750 Pixeln. Neben dem Prozessor und dem Arbeitsspeicher findet sich auch der Massenspeicher. Hier hat der Nutzer die Wahl zwischen 64,128 und 256 Gigabyte. Die Qual der Wahl entfällt allerdings bei der Auswahl der Kamera. Im iPhone SE 2020 muss sich der User mit einer einzigen Linse an der Geräterückseite zufriedengeben. Beruhigend nur, dass die Schnappschüsse mit Schärfe und Kontrast absolut überzeugen.

Ein Blick auf das Datenblatt kann zur Annahme führen, dass sich bei der Benennung der Akkukapazität ein Fehler eingeschlichen hat. Gerade einmal 1822 mAh Strom kann der Akku aufnehmen. Hiermit begleitet einen das Apple Einsteiger Smartphone allerdings zuverlässig durch den ganzen Tag. Das energiesparende iOS Betriebssystem und die 4 Stromsparkerne des Prozessors leisten hervorragende Arbeit. 

Vorteile

  • Super helles und farbtreues Display
  • Schneller Prozessor
  • Gutes Energiemanagement sorgt für ausreichende Laufzeit
  • Kompaktes und leichtes Gerät
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Lange Updates des Betriebssystems

Nachteile

  • Sehr große Bildschirmränder
  • Nur eine Singlekamera
  • Mangelhafte Sprachqualität
Apple iPhone SE (64 GB) - Weiß
  • Als Teil der Bemühungen von Apple, seine Umweltziele zu erreichen, kommt das iPhone SE ohne Netzteil und EarPods. Verwende bitte ein vorhandenes Apple Netzteil und vorhandene Kopfhörer oder kaufe dieses Zubehör separat.
  • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale)
  • Wasser‑ und Staubschutz (1 Meter für bis zu 30 Minuten, IP67)
  • 12 MP Kamera (Weitwinkel), Porträtmodus, Porträtlicht, Tiefen‑Kontrolle, Smart HDR der nächsten Generation und 4K Video
  • 7 MP Frontkamera mit Porträtmodus, Porträtlicht und Tiefen‑Kontrolle

Samsung Galaxy A52 5G (Mit guter Kamera)

Samsung stattet das Galaxy A52 mit einem AMOLED-Display aus, das „Super Smooth Scrolling“ ermöglicht. So nennt Samsung eine höhere Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und flüssige Animationen auf dem Bildschirm. Die Bildschirme werden schneller aktualisiert als ein normaler 60-Hz-Bildschirm, und wir sehen, dass immer mehr Mittelklasse-Telefone diese Technologie übernehmen. 

Die 5G-Internet-Unterstützung ist dem Snapdragon 750G zu verdanken, einem Chipsatz, den Qualcomm Ende 2020 auf den  Markt brachte. Der Snapdragon 750G verfügt über das gleiche integrierte Modem wie der Snapdragon 765, der über einen etwas stärkeren Prozessor verfügt. Dies bedeutet, dass es schnelles mobiles Internet über die Sub-6-GHz-Bänder unterstützt.

Das Samsung Galaxy A52 5G verfügt über die vielseitigste Kamera der drei dank seiner 8-MP-Telekamera mit  optischer Bildstabilisierung  (OIS), die für einen 3-fach optischen Zoom geeignet ist. Darüber hinaus gibt es 4K Video Snap, das die schönsten Momente aus 4K-Videos in 8 MP-Fotos umwandelt. Scene Optimizer wiederum verwendet KI, um Aufnahmen in 30 verschiedenen Kategorien wie Essen, Landschaften und Haustiere zu optimieren. Samsung führt auch den Nachtmodus ein, der 12 Bilder zusammenführt, um die Belichtung deiner Fotos zu verbessern, und schließlich kannst Du mit AR Emoji und My Filter lustige Extras genießen.

Das A52 5G kommt mit One Ui 3.1 und Android 11 direkt aus der Box. Samsung hat angekündigt, dass das Galaxy A52 5G mindestens drei Generationen von Android-Updates erhalten wird. Darüber hinaus werden Sicherheitsupdates für vier Jahre garantiert.

Bei einer dauerhaften Nutzung von mobilem Internet oder WLAN und Dauersurfen hält der Akku ganze 11 Stunden 50 Minuten durch. Möchtest du sparsam sein und nutzt kein WLAN und die niedrigste Helligkeit, hält der Akku wahnsinnige 31 Stunden. Bei normaler Nutzung mit gelegentlichem Surfen, hält der Akku 17 Stunden (Bildschirmzeit) ohne aufgeladen werden zu müssen.

Vorteile

  • Sehr lange Akkulaufzeit 
  • Wasserdicht
  • Helles Display mit 120 Hz
  • Rasante Systemgeschwindigkeit
  • Erweiterbarer Speicherplatz
  • 5G-Kompatibilität

Nachteile

  • GPS-Ortung teilweise etwas unpräzise
Samsung Galaxy A52 5G 128 GB A526 Awesome Blue Dual SIM
  • Farbe: blau
  • Anzahl der Packungen: 1.0
  • Speicherkapazität: 128.0
  • gute Qualität

Einsteiger Smartphone – Darauf solltest Du achten!

Beim Kauf Deines Einsteiger Smartphone gibt es einige Dinge zu beachten. Die wichtigsten Punkte haben wir für Dich zusammengefasst.

Display

Die Hauptkomponente eines jeden Smartphones ist ohne Frage das Display. Jeder Befehl wird direkt via Fingertipp oder Handgeste an den Prozessor weitergegeben. Um Nutzerfreude zu garantieren, solltest Du beim Kauf darauf achten, dass die Eingabe zuverlässig und schnell umgesetzt wird. Sicherlich ist ein größerer Bildschirm einfacher zu bedienen als ein Mini Display. Es gilt ein Kompromiss zwischen Komfort und Bedienfreundlichkeit zu finden.

Prozessor

Ohne einen ausreichend schnellen Prozessor wirst Du die Freude an Deinem neuen Smartphone schnell verlieren. Schließlich sorgt der Prozessor im Smartphone dafür, dass alles flüssig läuft. In Verbindung mit ausreichend Arbeitsspeicher spricht man von einer guten Performance. Gute Performance bedeutet viel Nutzerfreude.

Kamera

Der große Vorteil eines Smartphones ist sicherlich das integrierte Kamerasystem. Selbst günstige Einsteigersmartphones sind in der Lage Bilder zu schießen, die sich wirklich sehen lassen können. Viele Hersteller prahlen mit Unmengen von Megapixeln, aber lass Dir gesagt sein Pixel sind nicht alles. Bestes Beispiel hierfür sind die aktuellen High End Smartphones aus dem Hause Apple. Die Kameras des iPhone 13 lösen mit gerade einmal 12 Megapixeln auf und sorgen für atemberaubende Bildergebnisse.

Das Geheimnis hierhinter nennt sich Pixel Binning. Hier sorgt eine ausgeklügelte Software dafür, dass mehrere Bildpunkte zu einem zusammengefasst werden und somit schärfere, farbtreue und kontrastreichere Bilder entstehen. Somit können selbst die Einsteiger Smartphones namhafter Hersteller chinesische Pixelmonster mit Leichtigkeit abhängen. Sollte Dein Hauptaugenmerk auf der Kamera liegen, lohnt sich ein Blick in unseren Artikel rund um die besten Smartphonekameras.

Akkukapazität und Laufzeit

Ähnlich wie bei der Auflösung bei den verbauten Kameras bedeutet auch bei der Akkukapazität viel nicht gleich mehr. Neben reinem Fassungsvermögen, welches in Milliamperestunden (mAh) angegeben wird, ist auch ein gutes Energiemanagement wichtig.

Hierdurch wird genau gesteuert, welche Hardwarekomponenten wann, mit wie viel Energie versorgt werden. Deswegen möchten wir Dir raten, Dich beim Kauf Deines Einsteiger Smartphones nicht von blanken Zahlen beeindrucken zu lassen. Dies ist auch der Grund dafür, warum wir in unseren Gerätereviews das Fassungsvermögen und die Laufzeit angeben. Schau doch mal bei unserem Ratgeber Handys mit langer Akkulaufzeit vorbei.

Alte SIM-Karte passt nicht mehr? So gehst Du vor!

Wenn Du Dich dafür entscheidest von Deinem alten Handy auf ein neues Smartphone umzusteigen, dann kannst Du selbstverständlich Deine alte Rufnummer behalten. Schließlich steht die Rufnummer in Verbindung mit der eingelegten SIM-Karte und nicht mit dem mobilen Endgerät.

Jedoch sind die SIM-Karten in den vergangenen Jahren geschrumpft, so dass man heutzutage von Nano-SIM-Karten spricht. Es gibt 2 Möglichkeiten, die alte Mini- oder Micro-SIM ins neue Smartphone zu kriegen. Entweder greifst Du selbst zur Schere und trimmst die alte Karte auf die richtige Größe oder Du suchst den nächsten Elektronikfachmarkt auf, welcher über einen entsprechenden Ausstanzer verfügt und die alte Karte sauber ausstanzt.

Der einfachste und sicherste Weg ist, Deinen Mobilfunkanbieter über Deinen Telefonwechsel zu informieren und eine passende SIM-Karte anzufordern. Bei manchen Anbietern kann hierfür eine geringe Gebühr fällig werden.

Welche Apps sind wichtig?

Wenn Du Dein Einsteiger Smartphone endlich in den Händen hältst, dann geht es an die Einrichtung. Dir wird auffallen, dass das neue Gerät unendlich viele Möglichkeiten bietet. Ein Besuch in Googles Playstore oder in Apples App Store kann Dir eine ungefähre Idee geben, wie groß die Einsatzmöglichkeiten des neuen Handys sind.

Doch es gibt einige Apps, die einen echten Mehrwert bieten. In den verschiedenen Appstores gibt es entsprechende Charts, die Dir zeigen, welche Anwendungen aktuell voll im Trend liegen. Eine kleine Auswahl haben wir für Dich zusammengefasst.

  • Messenger Apps wie WhatsApp und Telegram haben die SMS abgelöst.
  • Social Media macht auf dem Handy richtig Spaß, Facebook, Instagram und Co gehören zum Standardsortiment an Apps auf jedem Smartphone
  • Banking war nie einfacher als auf dem Handy. Frag Dein Kreditinstitut nach der passenden Online-Banking-App für Deine Bankgeschäfte.
  • Du kaufst gerne Online ein? Die großen Onlinekaufhäuser bieten ihren Kunden die Möglichkeit bequem in der App zu shoppen.
  • Du liebst Musik? Dann solltest Du Dich mit den Angeboten der großen Musik-Streamingdiensten vertraut machen. Egal ob Spotify, Deezer oder Apple Musik, die Apps organisieren Deine Lieblingsmusik.

Das Schöne an einer großen Vielfalt ist, dass Du Dein Handy nach Deinen ganz persönlichen Bedürfnissen einrichten kannst.

Wie erhalte ich E-Mails auf das Handy?

Mit Deinem neuen Einsteiger Smartphone kannst Du in Zukunft Deine E-Mails ganz bequem unterwegs empfangen. Die meisten Betriebssysteme haben ein vorinstalliertes Programm, welches es Dir ermöglicht Deine E-Mail-Konten verschiedener Anbieter zusammenzulegen. Selbstverständlich verfügen auch alle Mail Anbieter über eine eigene Applikation.

Ist WhatsApp unsicher?

Nachdem der Messenger Service WhatsApp, welcher zur META Gruppe gehört, welche auch Facebook und Instagram betreibt, in der Vergangenheit aufgrund erheblicher Sicherheitslücken in Kritik geraten ist, hat der Konzern reagiert und eine zuverlässige Peer-to-Peer Verschlüsselung in den Messenger integriert. 

Das bedeutet im Klartext, dass alle Nachrichten verschlüsselt werden und erst beim eigentlichen Empfänger wieder entschlüsselt werden. Dennoch kann niemand zu 100 Prozent garantieren, dass der Messenger vor Hackern sicher ist. Im Großen und Ganzen kannst Du aber unbesorgt sein, was die Sicherheit Deiner Daten betrifft, solange Du nicht auf Links in Nachrichten unbekannter Absender klickst.

Traust Du dem Messenger des Mega Konzern META dennoch nicht, dann ist Telegram eine sinnvolle Alternative, welche damit wirbt unhackbar zu sein.

So kannst Du dein Handy im Auto nutzen

Moderne Smartphones zielen darauf ab, Dich in jeder Situation im Alltag zu unterstützen. Da liegt es doch nahe, den Nutzer während der Autofahrt zu unterstützen. Sei es mit einer Freisprecheinrichtung oder mit punktgenauer Navigation.

Viele Automobilanbieter haben bereits reagiert und Bluetooth Schnittstellen in Ihre Fahrzeuge eingebaut. So kann sich das Smartphone mit dem Lautsprechersystem verbinden und Telefonate können ebenso wie die Lieblingsmusik über die Boxen im Fahrzeug wiedergegeben werden.

Zusammenfassung

In Deiner Überlegung Dir ein Einsteiger Smartphone anzuschaffen können wir Dich nur bekräftigen. Der Umstieg lohnt sich in jedem Fall. Ein Smartphone kann Dir in vielen Situationen das Leben leichter machen. Solltest Du nur über ein kleines Budget für den Smartphone-Kauf verfügen, musst Du den Kopf nicht hängen lassen. Selbst die großen Hersteller haben erkannt, dass sie Geräte im Niedrigpreissektor anbieten müssen.

Mit nur einem Klick gelangst Du zu unserem Artikel zu den günstigen Smartphones 2022. Wenn Dein Budget eine Obergrenze hat, dann kannst Du aber auch gerne beim Kaufratgeber bestes Smartphone bis 300 € oder beim Artikel zu den besten Smartphones bis 400 € vorbeischauen.

One Comment

Comments are closed.