Der beste Ebook Reader in 2022 – Unser Ratgeber

beste ebook reader

Du möchtest wissen, welches der beste Ebook Reader ist? Dann solltest du dir diesen Kaufratgeber unbedingt durchlesen. Ein Ebook Reader bietet dir die großartige Möglichkeit, immer alle deine Bücher dabei zu haben. Keine lästige Schlepperei mehr, zudem musst du nicht mehr darüber nachdenken, welche Bücher du zuhause lassen musst, weil sie nicht mehr in deinen Koffer passen. So kannst du dich jederzeit an deinen Lieblingsbüchern erfreuen!

Ein weiterer riesiger Vorteil eines Ebook Readers ist der, dass die Ebook-Versionen der jeweiligen Bücher meistens deutlich günstiger sind. Dies liegt daran, dass hier keine Produktionskosten für ein echtes Buch anfallen. Dementsprechend ist ein Ebook Reader extrem nützlich und spart dir auch bares Geld. Die Frage ist nur, welchen genau solltest du kaufen? Hier gibt es nämlich viele unterschiedliche Produkte.

Genau deswegen haben wir von Techadvises.de diesen Ratgeber für dich geschrieben, um dir die besten Modelle vorzustellen. Zusätzlich dazu werden wir dir mehrere Tablets als mögliche Alternative vorstellen und auch darauf eingehen, was die jeweiligen Vor- und Nachteile sind, wenn du dich für ein Tablet, statt für einen Ebook Reader entscheidest. Zum Schluss zeigen wir dir noch auf, worauf du grundsätzlich bei einem Ebook Reader achten solltest und geben dir eine Zusammenfassung dieses Artikels mit an die Hand.

Der beste Ebook Reader – Unsere Empfehlungen

Amazon Kindle Oasis

Der Kindle Oasis von Amazon verfügt über eine Rückseite aus Aluminium, die ziemlich elegant wirkt. Zudem verfügt der Oasis im Gegensatz zum günstigeren Paperwhite auch über physische Tasten für die Navigation und das Umblättern von Seiten. Falls du also lieber auf richtige Tasten drückst, statt den Touchscreen zu nutzen, so bietet dir dieses Modell genau das. Zusätzlich dazu ist der Kindle Oasis wasserdicht nach IPX8 Zertifizierung.

Das bedeutet, dass er auch mal ins Wasser fallen kann und danach trotzdem noch funktionieren wird. Das Display verfügt über 7 Zoll und kann seine Farbe ändern. Das Farbspektrum reicht dabei von Weiß bis Bernstein. Die Farbtemperatur des Leselichts kann so eingestellt werden, sodass eine automatische Anpassung an veränderte Lichtverhältnisse erfolgt. Das bedeutet, dass sich die Farbtemperatur des Displays sowohl an den Sonnenaufgang als auch an den Sonnenuntergang anpasst.

Quelle: MrMobile [Michael Fisher]

Dies erleichtert dir die Bedienung, da du die Farbtemperatur dann nicht immer selber einstellen musst. Du kannst zudem die Bildschirmwärme selber anpassen und genau auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du beispielsweise einstellen, dass der Bildschirm des Kindle Oasis wie eine alte, vergilbte Seite aussieht. Dank der gestochen scharfen Auflösung des Displays sieht der Text so aus, als hätte man ihn auf den Bildschirm gedruckt.

Zudem führt die neueste E-Ink-Technologie zu schnellerem Umblättern. Dank der guten Akkulaufzeit des Kindle Oasis wirst du den Kindle nicht jeden Tag aufladen müssen. Je nach Nutzung kannst du damit rechnen, den Kindle Oasis etwa einmal pro Woche aufladen zu müssen. Amazon gibt für den Kindle Oasis zwar eine Akkulaufzeit von bis zu sechs Wochen an, aber das bezieht sich auf eine halbe Stunde Lesen pro Tag, wobei WLAN und Bluetooth ausgeschaltet und die Helligkeit auf 13 von 24 eingestellt ist. 

Vorteile

  • Großer Bildschirm mit hoher Auflösung
  • Elegantes Design
  • Wasserdicht
  • Hoch auflösendes Display
  • Physische Tasten vorhanden

Nachteile

  • Lieferumfang enthält kein Netzteil
  • Hoher Preis
  • Werbung auf dem Sperrbildschirm
Kindle Oasis, Leselicht mit verstellbarer Farbtemperatur, wasserfest, 32 GB, WLAN, Grafit
  • Unser bestes, 7 Zoll großes Paperwhite-Display mit 300 ppi und frontbündigem Design
  • Farbtemperatur des Frontlichts lässt sich von Weiß bis Bernstein verstellen
  • Wasserfest (IPX8), sodass Sie in der Badewanne oder am Pool lesen können. Ihr Kindle wurde darauf getestet, den Auswirkungen von versehentlichem Eintauchen in Wasser standzuhalten
  • Dünnes und leichtes ergonomisches Design mit Umblättertasten
  • Lesen wie auf echtem Papier, mit der neuesten E-Ink-Technologie für schnelles Umblättern

Kindle Paperwhite

Der Kindle Paperwhite stellt eine gute Alternative zum teuren Kindle Oasis dar. Über den Kindle Paperwhite kannst du günstiger ins Universum von Amazon Kindle einsteigen. Denn ein über Amazon gekauftes Ebook kann nicht direkt von anderen Ebook Readern geöffnet werden. Die Rückseite des Kindle Paperwhite besteht aus weichem und griffigem Material, sodass er gut in der Hand liegt.

Auch der Kindle Paperwhite ist wasserdicht nach IPX8 Zertifizierung, sodass du dir auch hier keine Sorgen machen musst, falls das Gerät mal ins Wasser fällt oder Wasser auf den Kindle spritzt. Außerdem ist der Kindle Paperwhite dünner, flacher und leichter als der Vorgänger. Auch der Speicherplatz wurde gegenüber dem Vorgänger auf 8 GB deutlich erhöht, sogar eine Variante mit einem Speicherplatz von 32 GB wird angeboten, sodass du besonders viele Inhalte auf dem Gerät speichern kannst.

Quelle: Self-Publishing mit Dale

Die Sorge, dass nicht alle deine Bücher auf dem Kindle Platz finden, gehört demnach der Vergangenheit an. Das Display ist 6 Zoll groß und stellt Texte gestochen scharf dar. Du hast daher den Eindruck als würdest du auf gedrucktes Papier schauen. Zudem verfügt das Gerät über 5 LEDs sowie ein anpassbares Frontlicht, sodass du dich über einen gleichmäßig ausgeleuchteten Bildschirm freuen kannst, der nicht spiegelt.

Wenn du deinen Kindle Paperwhite über Bluetooth mit einem Lautsprecher oder Kopfhörern verbindest, dann kannst du sogar Hörbücher auf dem Kindle hören.

Zusätzlich dazu kannst du dich auf eine sehr lange Akkulaufzeit freuen, denn die durchschnittliche Laufzeit beträgt 6 bis 8 Wochen, sofern das Gerät nur 3 Stunden pro Tag bei gemäßigter Beleuchtung genutzt wird. 

Vorteile

  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Wasserdicht
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hoch auflösender Bildschirm
  • Nutzung von Hörbüchern möglich über Bluetooth-Verbindung

Nachteile

  • Kleiner Bildschirm
Kindle Paperwhite, wasserfest, 6 Zoll (15 cm) großes hochauflösendes Display, 8 GB – mit Werbung – Dunkelblau (Vorgängermodell – 10. Generation)
  • Jetzt erhältlich in Schwarz, Dunkelblau, Lila oder Grün.
  • Wasserfest (IPX8), sodass Sie am Strand, am Pool oder in der Badewanne lesen und entspannen können. Ihr Kindle wurde darauf getestet, den Auswirkungen von versehentlichem Eintauchen in Wasser standzuhalten.
  • Verfügt über 8 GB und damit doppelt so viel Speicherplatz im Vergleich zum Vorgängermodell. Optional mit 32 GB erhältlich, sodass noch mehr Magazine, Comics und Hörbücher auf Ihren Kindle passen.
  • Jetzt auch mit Audible. Verbinden Sie Kopfhörer oder Lautsprecher über Bluetooth, um Ihre Geschichte weiterzuhören.
  • Eine einzige Akkuladung hält wochenlang, nicht nur wenige Stunden.

Kobo Libra H2O

Auch wenn Amazon den Markt mit seinen Kindles dominiert, so gibt es immer noch gute Alternativen. Eine davon ist der Kobo Libra H2O von der Marke Rakuten. Preislich liegt dieser zwischen dem Kindle Paperwhite und dem Kindle Oasis. Dabei punktet das Gerät vor allem mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und einer sehr guten Integration der Bücher in die Bibliothek. Die Materialien sind allerdings nicht so hochwertig, statt Metall besteht der Kobo Libra aus Plastik.

Dafür bietet er wie der Kindle Oasis auch physische Tasten, auch wenn diese etwas schwergängiger sind als beim Oasis. Wie die beiden vorherigen Geräte ist auch dieses wasserdicht nach IPX8 Zertifizierung, sodass du keine Angst haben musst, falls das Gerät mal in Kontakt mit Wasser kommt. Das Display ist mit 300 ppi ebenso hoch auflösend wie die beiden Kindle Geräte, sodass Texte gestochen scharf dargestellt werden. Mit 7 Zoll ist der Bildschirm genauso groß wie der Oasis.

Quelle: Das Produktlabor

Auch die Displaywärme kann angepasst werden, ganz wie beim Oasis. Auch die Hintergrundbeleuchtung ist so gestaltet, dass der Bildschirm einheitlich beleuchtet wird, lediglich an der Seite des Bildschirms neben den Tasten fällt die Beleuchtung etwas schwächer aus. Allerdings bietet der Kobo Libra H2O im Gegensatz zum Kindle Oasis keine automatisch anpassbare Hintergrundbeleuchtung an.

Dafür gibt es keine Werbeanzeigen wie bei den Kindle Produkten. Die Akkulaufzeit ist mit mehreren Wochen angegeben, sodass du dir auch hier keine Sorgen machen musst, dass der Akku unterwegs alle geht. 

Vorteile

  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Großer Bildschirm mit hoher Auflösung
  • Keine Werbeanzeigen
  • Physische Tasten vorhanden
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Keine automatisch anpassbare Hintergrundbeleuchtung
  • Verbautes Material nicht hochwertig (Plastik)

Kobo Clara HD

Der Kobo Clara HD ist eher schlicht gehalten und kommt mit einer Rückseite, welche aus glattem Plastik besteht, sodass der eBook Reader nicht ganz so gut in der Hand liegt. Grundsätzlich ist der eBook Reader aber sehr gut verarbeitet. Zudem verfügt das Gerät über einen sehr guten Bildschirm mit einer Größe von 6 Zoll. Dank einer Auflösung von 300 ppi kann der Kobo Clara HD auch mit den Top-Modellen mithalten.

Dank eingebautem Blaulichtfilter kannst du auch abends entspannt lesen und danach gut einschlafen. Auch die automatische Hintergrundbeleuchtung fällt positiv auf, denn diese passt sich sehr gut an die Umgebungshelligkeit an, sodass in allen Alltagssituationen unbeschwertes Lesen möglich ist. Die Bildschirmhelligkeit lässt sich ganz bequem per vertikaler Wischgeste am linken Rand ändern. Auch Schriftgröße und die Stärke des Nachtlichtes lassen sich anpassen, allerdings muss dafür zuerst das Menü aufgerufen werden.

Quelle: W2Best Tech

Dank der anpassbaren Hintergrundbeleuchtung sowie der Steuerung der Farbtemperatur, kann ein sehr angenehmes Lesevergnügen erreicht werden. Die angegebene Akkulaufzeit fällt mit 4 Wochen sehr hoch aus, wobei dies natürlich auch von Faktoren wie der eingestellten Helligkeit sowie der Nutzungsdauer abhängig ist und dementsprechend abweichen kann. 

Vorteile

  • Bildschirm mit hoher Auflösung
  • Eingebauter Blaulichtfilter
  • Günstiger Preis
  • Display mit hoher Auflösung
  • Steuerung zum Teil mit intuitiven Gesten möglich

Nachteile

  • Verbautes Material nicht hochwertig (Plastik)
  • Kleiner Bildschirm
  • Kein Wasserschutz
Rakuten Kobo Clara HD e-Book Lesegerät Touchscreen 8 GB WLAN Schwarz - E-Reader
  • Unterstützte Dokumentenformate: CBR, CBZ, EPUB, DRM, HTML, MOBI, PDF, RTF, TXT.
  • Mit Ein-/Aus-Schalter.
  • Touchscreen.

Tolino Vision 5

Dank der seitlich platzierten Bedienleiste liegt der Tolino Vision 5 gut in der Hand. Dabei kann das Gerät sowohl über die physischen Tasten an der Seite als auch über den Touchscreen gesteuert werden. Auch die Nutzung des Touchscreens führt dabei zu einer schnellen Reaktion des Geräts, sodass du das Gerät auch bequem ohne die Tasten steuern kannst, wenn dir das lieber ist. Der Tolino Vision 5 kann dabei bequem mit nur einer Hand bedient werden, da die seitlich platzierten Bedienelemente bequem erreicht werden können.

Der Bildschirm ist 7 Zoll groß und verfügt dank 300 ppi über eine sehr gute Auflösung. Die Hintergrundbeleuchtung führt dabei zu einer einheitlichen Beleuchtung des Geräts, wobei sich die Helligkeit stufenlos einstellen lässt. Das sogenannte SmartLight sorgt für eine automatische Anpassung der Farbe des Lichts an die jeweilige Tageszeit. Dadurch werden deine Augen geschont und du kannst abends dann besser einschlafen.

Bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Hintergrundbeleuchtung außerdem auch per Schalter erhöht werden. Auch dieses Modell ist nach der IPX8-Norm gut vor Wasser geschützt. Die Akkulaufzeit von Tolino ist mit mehreren Wochen angegeben, sodass du auch dieses Gerät nicht allzu oft aufladen musst und den Tolino Vision 5 auch unterwegs intensiv nutzen kannst.

Vorteile

  • Hohe Akkulaufzeit
  • Wasserdicht
  • Großer Bildschirm mit hoher Auflösung
  • Physische Tasten vorhanden
  • Gute Hintergrundbeleuchtung mit SmartLight-Funktion
  • Schnelle Reaktion auf Eingaben
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • eBooks von Amazon nicht nutzbar

Die Alternative: Tablet als E-Book Reader

Statt des Kaufs eines Ebook Readers kann sich auch die Anschaffung oder Nutzung eines schon vorhandenen Tablets lohnen. Denn ein Tablet bietet viel mehr Optionen als ein Ebook Reader, so kannst du auf einem Tablet zum Beispiel auch Filme unterwegs gucken und vieles mehr. 

Apple iPad Mini

Äußerlich hat sich bei dem Apple iPad Mini nicht viel im Vergleich zu den Vorgängern geändert, allerdings sind hier die aktuellen Hardware-Komponenten verbaut. Der selbst entwickelte Chip von Apple, der A12 Bionic, sorgt zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher für eine sehr gute Performance. Das System kann so flüssig betrieben werden und auch Apps können schnell gestartet werden. Beim Surfen im Internet können die aufgerufenen Websiten zügig geladen werden und auch aktuelle Games laufen flüssig auf dem Gerät.

Mit 64 GB Speicher, welcher sogar auf 256 GB internen Speicher erhöht werden kann, steht genügend Speicherplatz für Apps und andere Dateien zur Verfügung. Die Verarbeitung fällt wie von Apple gewohnt qualitativ hochwertig aus, wobei das Tablet auch sehr gut in der Hand liegt. Die Rückseite besteht aus Aluminium und umfasst das komplette Gerät nahtlos bis zum Bildschirm.

Quelle: Der Rand

Dieser ist 7,9 Zoll groß und verfügt über eine Auflösung von 2.048 mal 1.536 Pixeln, sodass du dich über eine hohe Auflösung freuen kannst, wodurch das Gerät gut geeignet ist, wenn du beispielsweise einen Film unterwegs anschauen möchtest. Auch eine hohe Umgebungshelligkeit, beispielsweise im Freien bei Sonnenschein, stellt für das iPad Mini kein Problem dar.

Dank entspiegelter Beschichtung der Displayoberfläche, lassen sich die Inhalte trotzdem gut ablesen. Beim alltäglichen Betrieb im WLAN erreicht das iPad Mini eine Akkulaufzeit von knapp über 13 Stunden, was für ein Tablet eine sehr lange Laufzeit darstellt.

Vorteile

  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr gute Performance
  • Entspiegeltes Display
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Großer interner Speicher

Nachteile

  • Hoher Preis
2019 Apple iPad Mini (7,9", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (5. Generation)
  • 7,9 Zoll Retina Display 20,1 cm Diagonale mit True Tone und großem Farbraum
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Rückkamera
  • 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera

Huawei MediaPad M5

Nicht nur Apple bietet gute Tablets an, auch Huawei bietet mit dem MediaPad M5 8 ein gutes Gerät an. Hier bekommst du relativ viel Leistung und eine gute Kamera für einen verhältnismäßig geringen Preis. Die Rückseite des Tablets besteht aus mattem Metall, wobei das Gerät dank abgerundeter Ecken sehr gut in der Hand liegt. 

Das Display ist 8,4 Zoll groß und verfügt über eine Auflösung von 2.560 mal 1.600 Bildpunkten.

Der Bildschirm kann Bilder also sehr scharf darstellen, damit ist es kein Problem unterwegs auch mal einen Film zu schauen. Bei großer Sonneneinstrahlung kann das Display zwar spiegeln, bei maximaler Helligkeitseinstellung kann aber auch dann der Inhalt noch relativ gut abgelesen werden. Dank eines selbst entwickelten Chips, dem HiSilicon Kirin 960, kann sich auch die Leistung des Geräts sehen lassen.

Quelle: Mein nächstes Tablet

Flüssiges Browsen im Internet stellt keinerlei Probleme dar, Apps lassen sich stets schnell öffnen. Selbst für aufwendige Spiele ist das MediaPad M5 gut geeignet, sodass auch Gamer hier auf ihre Kosten kommen. Bei alltäglicher Nutzung im WLAN hält der Akku 10 Stunden und 27 Minuten lang durch, was durchaus gute Zeiten sind. Damit kommst du also gut durch den Tag und musst dir keine Sorgen machen, dass der Akku eventuell zu früh leer geht.

Vorteile

  • Großes Display mit hoher Auflösung
  • Sehr gute Performance
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Solide Akkulaufzeit
  • Gute Verarbeitung und stabiles Gehäuse

Nachteile

  • Viel nutzlose Software bereits vorinstalliert
Huawei MediaPad M5 21,34 cm (8,4 Zoll) Tablet-PC (WiFi, 32 GB interner Speicher, 4 GB RAM, OctaCore Prozessor, Android 7.0), grau
  • Konnektivität: Bluetooth; WiFi; USB-Type C
  • 13 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und 8 Megapixel Frontkamera mit Fixfokus
  • 5100mAh Akku mit Quick Charge: Schauen Sie sich nach nur 30 Minuten Ladezeit bis zu 1,5 Stunden lang Ihre Lieblingsvideos an
  • Integrierte, professionell abgestimmte Harman Kardon Lautsprecher und HUAWEI Histen 3D-Stereosound sorgen für einen beeindruckenden Klang
  • Das kristallklare 2K-Display ist der wahre Multitasking-Held: Unser Kirin 960 Chip sowie das EMUI 8.0/Android Oreo Betriebssystem ermöglichen zwei Dinge gleichzeitig auf dem Display mit voller Leistung zu machen

So erstellen wir vertrauensvolle Artikel

Damit du dich auch auf die in diesem Kaufratgeber genannten Spezifikationen verlassen kannst und nach deinem Kauf nicht enttäuscht wirst, achten wir sehr darauf, nur bei seriösen Quellen zu recherchieren. Du brauchst dir daher keine Sorgen über die Richtigkeit der in diesem Artikel genannten Spezifikationen zu machen. Uns liegt es nämlich sehr am Herzen, dir den bestmöglichen Kaufratgeber mit an die Hand zu geben, sodass du den für dich passenden Ebook Reader findest. 

Denn es gibt nichts schlimmeres als anhand schlecht recherchierter Informationen das falsche Produkt zu kaufen und sich über seinen Kauf zu ärgern. Aufgrund unserer sorgfältigen Recherche und der Nutzung seriöser Quellen kann dir das bei uns nicht passieren. Solltest du dich selber davon überzeugen wollen, dann schau dir unsere Artikel zu Themen wie 5G Smartphones oder 65 Zoll Fernsehern an.

Tablet oder Ebook Reader?

Die Frage, die sich vermutlich viele stellen, lautet: Warum sollte ich mir einen Ebook Reader zulegen, wenn ich doch auch einfach mein Tablet nutzen kann, um unterwegs oder zuhause Ebooks zu lesen. Dabei unterscheiden sich die Bildschirme nicht wesentlich voneinander, sowohl Tablets als auch Ebook Reader verfügen über eine gute Pixeldichte, sodass die Schärfe der Bildwiedergabe ähnlich ausfällt. 

Allerdings unterscheidet sich die Art des Displays, denn in Tablets ist normalerweise ein LCD-Display verbaut, während Ebook Reader einen E-Ink-Bildschirm nutzen. Hier bietet der im Ebook Reader verbaute Bildschirm riesige Vorteile, denn dieser hat einen sehr geringen Energieverbrauch, sodass der Akku viel länger hält als bei einem Tablet. Zusätzlich dazu verändert sich das vom E-Ink-Bildschirm aufgebaute Bild nicht, bis die Seite umgeblättert wird.

Dadurch erhälst du ein entspannteres Leseerlebnis, welches deine Augen weniger ermüden lässt. Dafür sind LCD-Bildschirme wiederum deutlich schärfer, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn du gerne Bücher liest, in denen viele Abbildungen enthalten sind. Ein weiterer Vorteil für Ebook Reader ist, dass gespeichert wird, auf welcher Seite du zuletzt warst, sodass dein Ebook immer auf der Seite geöffnet wird, auf der du zuletzt warst.

Quelle: PB Tech

Ein Tablet macht dies nicht automatisch, dafür müssten externe Apps installiert werden. Im Endeffekt liegt es an den Bedürfnissen jedes Einzelnen, ob eher ein Tablet oder ein Ebook Reader Sinn macht. Wer maximalen Lesegenuss und eine hohe Akkulaufzeit haben möchte, der sollte zum Ebook Reader greifen. Wer dagegen aber nur gelegentlich liest und den Fokus eher auf Fotos und Videos legt, für den eignet sich ein Tablet besser. 

Der beste Ebook Reader – darauf solltest Du achten

Beim Kauf eines Ebook Readers gibt es einiges zu beachten. Wir wollen deswegen kurz auf die wichtigsten Faktoren eingehen. Ein sehr wichtiger Faktor ist dabei der Verwendungszweck. Wenn du beispielsweise oft technische PDF-Dateien im DIN A4-Format lesen möchtest, die Diagramme, Tabellen oder Bilder enthalten, dann macht der Kauf eines Ebook Readers wenig Sinn.

Das liegt daran, dass diese in der Regel nicht mit besonders starken Chipsätzen ausgestattet sind, wodurch die Navigation innerhalb der PDF-Dateien nicht besonders flüssig ausfallen dürfte. Ein Ebook Reader eignet sich daher deutlich besser für Romane, die hauptsächlich aus Text bestehen. Sehr wichtig in diesem Bereich zu wissen, ist außerdem, dass die Amazon Kindle Geräte ein geschlossenes System darstellen.

Das bedeutet, dass sich mit einem Kindle Gerät hauptsächlich auch Ebooks im Kindle-Format darstellen lassen. Andere Marken dagegen verfügen über ein offenes System und bieten Ebooks in allen möglichen Formaten an. Lediglich die Kindle-Formate sind dabei ausgeschlossen.

Das bedeutet, dass dir beim Kauf eines Ebook Readers unbedingt vorher klar sein sollte, ob du lediglich Ebooks auf Amazon kaufen möchtest, oder aber die Freiheit haben möchtest, überall Ebooks kaufen zu können, wodurch du dann aber wiederum auf die Ebooks von Amazon mit dem Kindle-Format verzichten müsstest. Du hast hier die Qual der Wahl, musst diese aber vor dem Kauf treffen, um Zugriff auf die Formate zu haben, die dir wichtiger sind.

Grundsätzlich sind Größe und Gewicht wichtige Faktoren, meistens hast du hierbei die Wahl zwischen einem Display mit 6 oder 7 Zoll. Falls du dich für ein großes Display entscheidest, solltest du aber auf eine HD-Auflösung achten, da diese ein schärferes Schriftbild bietet. Aber auch ein kleineres Display kann Sinn machen, wenn du gerne komfortabel mit nur einer Hand liest, da ein kleineres Gerät auch weniger schwer ist.

Wenn du gerne abends vor dem Schlafengehen liest, solltest du außerdem darauf achten, dass das Gerät über einen Blaulichtfilter verfügt. Denn dadurch kannst du besser einschlafen, da blaues Licht die Produktion von Melatonin, unserem Schlafhormon, behindert.

Zusammenfassung

Abschließend lässt sich festhalten, dass es immer auf den entsprechenden Verwendungszweck ankommt, um die Entscheidung zu treffen, ob lieber ein Tablet oder ein Ebook Reader gekauft werden sollte. Beide Produkte bieten sowohl Vor- als auch Nachteile gegenüber dem anderen. Wer den maximalen Lesegenuss haben möchte und/oder für wen eine sehr hohe Akkulaufzeit eine große Rolle spielt, der sollte sich besser einen Ebook Reader zulegen.

Dabei gibt es unterschiedliche Marken und Modelle, sodass hier auch eine gute Auswahl an Geräten zur Verfügung steht. Für Leute mit großem Geldbeutel ist die Auswahl natürlich größer, allerdings sind auch im niedrigeren Preissegment sehr gute Geräte vorhanden, welche vor allem über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. Wer jedoch auf einem großen 7-Zoll-Bildschirm lesen möchte, der muss in der Regel deutlich tiefer in die Brieftasche greifen.

Hier kann beispielsweise auf den sehr teuren Kindle Oasis zurückgegriffen werden. Aber es gibt auch günstigere Alternativen mit einem großen 7-Zoll-Display wie dem Kobo Libra H2O. Wer gerne am Pool liest oder bei wem aus anderen Gründen die Gefahr besteht, dass das Gerät mit Wasser in Kontakt kommt, der sollte zudem darauf achten, dass der jeweilige Ebook Reader auch wasserdicht ist. Bei den meisten Geräten ist das zwar Standard, aber es gibt auch welche, die diesen Schutz nicht bieten. 

Levent

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Comments

Schreibe einen Kommentar