Elektronik online oder im Laden kaufen?

online oder offline kaufen

Leg deine Autoschlüssel beiseite und komm online, um ein fantastisches Einkaufserlebnis zu haben, egal ob Du ein Tablet, einen Fernseher, Kopfhörer oder ein anderes elektronisches Gerät kaufen möchtest. Einige Befragungen und Studien ergaben, dass Online-Käufer etwas zufriedener sind als diejenigen, die in einem Ladengeschäft einkaufen. Diese Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter mehr als 42.000 Kunden, die in 20 stationären Geschäften, 14 Online-Händlern, unabhängigen Unternehmen und auf Websites Elektronikartikel gekauft haben.

Insgesamt wurde der Einkauf über eine Website dem physischen Besuch eines Geschäfts vorgezogen, und dies galt selbst dann, wenn man die Online- und Offline-Angebote desselben Einzelhändlers verglich. Auf der anderen Seite musst Du, um bei Saturn oder Media Markt zu shoppen, nicht einmal in den Laden vor Ort gehen. Du kannst auch ganz bequem von zu Hause aus bestellen und einen Saturn Aktionscode einlösen. Wir listen die Vorteile der jeweiligen Einkaufsart für Dich gerne auf.

Vorteile von Online-Shopping

Der Online-Handel steht den Kunden bereits seit Mitte der 1990er Jahre zur Verfügung, doch erst in den letzten Jahren hat seine Popularität stark zugenommen, da sich die Menschen an die Bequemlichkeit und Schnelligkeit des Online-Kaufs gewöhnt haben.

Die Vorteile des Online-Kaufs sind unbestreitbar. Schließlich sind die Käufer dank der Fülle der online verfügbaren Informationen sicherer denn je zuvor. Und niemand kann die Bequemlichkeit des Online-Einkaufs zu jeder Stunde vom Sofa aus leugnen. Die Verbreitung des Internethandels bringt leider auch eine Zunahme von Betrugsversuchen mit sich; daher müssen die Verbraucher zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich beim Online-Kauf zu schützen.

Die Vorteile des Kaufs im Geschäft

Die Bequemlichkeit des Online-Einkaufs ist unbestreitbar, aber der stationäre Handel hat immer noch eine starke Stellung im Einzelhandel. Es gibt bestimmte Dinge, die man nur persönlich erledigen kann, z. B. ein Produkt aus der Nähe zu betrachten oder mit einem erfahrenen Verkäufer ausführlich über die eigenen Bedürfnisse zu sprechen. Wir sollten den Komfort nicht außer Acht lassen, der entsteht, wenn man das Geschäft mit seinem Kauf verlässt und genau weiß, was man bekommen hat. Niemand macht sich gerne Gedanken darüber, ob seine Internet-Bestellung pünktlich oder korrekt ankommen wird.

Kundenerlebnis im Geschäft vs digitale Benutzererfahrung

Der Kundenservice im Geschäft ist mit dem im Internet durchaus vergleichbar. Die Zufriedenheit der Kunden hängt davon ab, wie benutzerfreundlich, praktisch und effizient das Geschäft ist und ob Du dort etwas Wertvolles finden kannst. Das Verständnis des Verbraucherverhaltens in der realen Welt ist ebenso wichtig wie die Beherrschung modernster Technologie, wenn es um die Benutzererfahrung geht. Wenn diese taktilen und visuellen Interaktionen bei der Gestaltung von Geschäften (sowohl stationär als auch online) richtig umgesetzt werden, wird das Einkaufen für den Verbraucher zu einem angenehmen Erlebnis.

Zusammenfassung

Aufgrund der Einfachheit und Beständigkeit ihrer Online-Einkaufserfahrung sind die Verbraucher zwangloser geworden und haben ihre Kaufpräferenzen auf das Internet verlagert. Dennoch bieten “echte” physische Kontakte und das Kauferlebnis vor Ort einen unschlagbaren Mehrwert. Folglich lässt sich nicht eindeutig festhalten, was besser ist. Das muss schlussendlich jeder für sich selbst entscheiden.

Levent