Nokia Handy: Die besten Nokia Smartphones in 2022

Nokia Handy

In diesem Kaufratgeber möchten wir dir die besten Nokia Smartphones vorstellen. Wer an die Marke Nokia denkt, der hat bestimmt die alten Tastenhandys im Kopf, die vor allem für ihre Robustheit bekannt waren. Doch der Konzern hat sich gewandelt und hat mittlerweile auch moderne Smartphones auf den Markt gebracht. Nokia verfügt über eine sehr breite Produktpalette und hat für alle Bedürfnisse das passende Nokia Handy im Angebot.

Dementsprechend kannst du dir sicher sein, dass du hier fündig wirst und ein gutes Smartphone findest, das genau auf deine Anforderungen zugeschnitten ist, unabhängig davon, ob du jetzt ein besonders günstiges Handy suchst oder ein besonders leistungsstarkes Gerät bevorzugst. Unsere Top-Empfehlung ist dabei das Nokia 8.3 5G, denn Nokia hat dieses Modell mit einer sehr guten Ausstattung versehen und auch die Leistung fällt wirklich gut aus. 

Nokia Smartphone – Unsere Bestenliste

Wir haben für Dich die besten Nokia Handys gefunden und zusammengestellt:

Bestes Nokia Handy: Nokia 8.3 5G

Nokia 8.3 5G Dual SIM Smartfon, 6.81" Fhd+, 8Gb/128Gb, Polar-Granat
  • PureView 4-fach Kamera mit ZEISS Optics: Professionelle Aufnahmen dank beeindruckender Vierfach-Kamera und ZEISS Kino-Effekte
  • 5G-Konnektivität: Holen Sie sich den Vorteil mit Leistung und Schnelligkeit eines modernen 5G Smartphones
  • Das Beste, was Android: Zwei Jahre Garantiert Updates für das Android System und monatliche Sicherheits-Updates über drei Jahre
  • Effiziente Leistung: Leben ohne Verzögerung mit energiesparender Qualcomm Snapdragon 765G Modularplattform
Vorteile
  • Starke Vierfachkamera
  • Sauberes Android
  • Lange Update-Garantie
  • 5G-Kompatibilität
  • Schnelle Performance
  • Lange Akkulaufzeit
Nachteile
  • Aufladen dauert etwas länger als bei der Konkurrenz

Das Nokia 8.3 5G können wir dir wärmstens ans Herz legen, denn es ist eines der besten Nokia Smartphones. Das Gehäuse ist gut verarbeitet und sieht gut aus. Mit 6,81 Zoll fällt das Display sehr groß aus und kommt zudem mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln daher. Dank des verbauten Snapdragon 765G und einem 8 GB Arbeitsspeicher, fällt die Performance sehr gut aus. Webseiten lassen sich somit schnell laden und auch aktuelle Titel spielen, allerdings nicht in den höchsten Grafikeinstellungen. Bei alltäglicher Nutzung hält der Akku einen guten Tag durch. 

Das Nokia 8.3 5G können wir dir wärmstens ans Herz legen, denn es ist eines der besten Nokia Smartphones. Das Gehäuse ist gut verarbeitet und sieht gut aus. Mit 6,81 Zoll fällt das Display sehr groß aus und kommt zudem mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln daher. Dank des verbauten Snapdragon 765G und einem 8 GB Arbeitsspeicher, fällt die Performance sehr gut aus. Webseiten lassen sich somit schnell laden und auch aktuelle Titel spielen, allerdings nicht in den höchsten Grafikeinstellungen. Bei alltäglicher Nutzung hält der Akku einen guten Tag durch. 

Das 8.3 5G verwendet ein reines Android One-Softwareerlebnis, das auf Android 10 basiert. Das heißt, das Telefon kommt nicht mit viel Schnickschnack, sondern einer nackten Hülle, die alle Grundlagen enthält. Wer ein zukunftssicheres Smartphone sucht, ist beim Nokia Handy an der richtigen Adresse. Nicht nur wegen 5G, sondern auch wegen der langen Update-Unterstützung. 

Die fruchtbare Zusammenarbeit von Nokia und Zeiss sorgt dafür, dass dieses Gerät über eine starke Vierfachkamera verfügt, die auch gestochen scharfe 4K-Videos dreht. 

Lange Updates: Nokia X20 5G

Angebot
Nokia X20 5G Smartphone, Dual-SIM, RAM 8GB, ROM 128GB, 64MP Quad-Kamera von ZEISS, 6,67” Full HD+ Display, sicheres Android 11 mit 3 Jahre Herstellergarantie & Updates, Alurahmen - Nordic Blue
  • 3 Jahre Garantie: Wir verlängern für das Nokia X20 die Herstellergarantie auf drei Jahre und wir haben uns verpflichtet, drei Jahre lang Sicherheitsupdates und Software-Updates zu liefern um die Langleibigkeit von elektronischen Geräten zu fördern
  • Kompostierbares Case: Im Lieferumfang befindet sich ein zu 100 % kompostierbares Case, welches den Stössen des Alltagslebens standhält
  • Das Nokia X20 ist für die Ewigkeit gebaut, deshalb verfügt das Smartphone über den innovativen Dual Sight Multi-Cam-Modus, mit dem Sie verschiedene Blickwinkel gleichzeitig aufnehmen können, und mit 5G können Sie Ihre Videos im Handumdrehen teilen
  • Werden Sie zum Regisseur! Die 64MP Quad-Kamera mit ZEISS-Objektiv ermöglicht hochwertige Aufnahmen in Kinoqualität, z.B. von Landschaften oder lebendigen Porträts. Außerdem gibt es Werkzeuge für die Farbkorrektur und Moduseinstellungen
  • Bleiben Sie in der Nacht gut sichtbar. Die hochwertige 32MP Frontkamera liefert hochwertige Aufnahmen bei Tag und Nacht. Und um die Akkulaufzeit müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das Nokia X20 verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu zwei Tagen
Vorteile
  • 3 Jahre Garantie
  • 3 Jahre Sicherheitsupdates
  • 3 Jahre Android-Updates
  • 5G-Kompatibilität
  • Stock Android
  • Lange Akkulaufzeit
Nachteile
  • Gerät ist etwas breit und schwer

Auch das Nokia X20 5G gehört zu den besten Nokia Smartphones. Das Display ist 6,67 Zoll groß, löst mit 2.400 x 1.080 Pixeln auf und ist durch Gorilla Glas 5 vor Kratzern gut geschützt. Die Helligkeit fällt sehr hoch aus, sodass du es auch bei direkter Sonneneinstrahlung im Freien gut nutzen kannst. Ausgestattet ist es mit 8 GB Arbeitsspeicher und einem Snapdragon 480 5G, was für die meisten Situationen völlig ausreichen sollte. Bei eingeschaltetem Display hält der Akku unter normaler Nutzung etwa 14 ½ Stunden durch. 

Mit dem Nokia X20 5G triffst Du ins Schwarze, wenn Du nach einem langlebigen Stock Android Smartphone bist. Die Langlebigkeit des Nokia X20 5G zeichnet sich dadurch aus, dass Du durch den Hersteller das sogenannte “3-3-3 Versprechen” erhältst: 3 Jahre Android-Upgrades, 3 Jahre Sicherheitsupdates und 3 Jahre Garantie. Damit geht Nokia zu den Wurzeln seines Könnens zurück, wenn man bedenkt, dass eine Akkuladung des Nokia 3310 in 2000 bis in die heutige Zeit reicht. 

Auf den ersten Blick klingt ein LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und ein Snapdragon 480-Chipsatz nicht wirklich nach Schnelligkeit. Glücklicherweise nutzt das Smartphone die vorhandene Hardware sehr gut aus. Das Smartphone fühlt sich nie langsam an und ist sogar etwas schneller als einige Geräte der Konkurrenz. Zudem unterstützt das Nokia Handy einfach 5G und ist in dieser Hinsicht für die Zukunft gerüstet. 

Was Nokia sehr gut gemacht hat, ist der Akku. Der Hersteller verspricht für das Gerät eine Akkulaufzeit von 2 Tagen. Sofern Du es nicht zu intensiv nutzt, ist das durchaus machbar; eine schöne Bilanz. elbst der intensivste Benutzer wird das Gerät nicht innerhalb eines Tages schnell entleeren. 

Die Hauptkamera ist eine 64-Megapixel-Kamera, die dank Pixel-Binning standardmäßige 16-Megapixel-Fotos aufnimmt . Diese Fotos sind – unter den richtigen Umständen aufgenommen – detailreich und haben eine schöne Farben.

Robust und sicher: Nokia XR20

Nokia XR20 - Smartphone 64GB Granit Grau
  • Display: 6,67 Zoll (16,94 cm)
  • Speicher: 64GB / RAM: 4GB
  • Akku: 4630 mAh
Vorteile
  • Robust
  • Lange Updates
  • Verlängerte Garantie
  • Stock Android
  • Kabelloses Laden
  • 5G-Kompatibilität
Nachteile
  • Prozessor könnte besser sein

Das Nokia XR20 überzeugt vor allem mit seiner Robustheit und seiner Sicherheit, verfügt dabei aber dennoch über ein schönes Design. Das 6,67 Zoll große Display ist durch Gorilla Glas Victus gut geschützt. Das Gehäuse hat gemäß IP68-Zertifizierung einen Schutz vor Staub und Wasser. Im Vergleich zu anderen Outdoor-Handys ist das Nokia XR20 dank Snapdragon 480 5G und 6 GB Arbeitsspeicher ziemlich leistungsfähig. Sogar anspruchsvolle Titel lassen sich flüssig spielen, wenn auch nicht in der höchsten Detailstufe.

Für alle, die nach einem robusten und langlebigen Stock Android Smartphone suchen, ist das Nokia XR20 die richtige Wahl. 

Das Nokia XR20 bietet die bisher stärkste Bauweise und die längste Softwareunterstützung, die Du in unserer Bestenliste finden kannst. Hinter diesem Smartphone steht ein attraktives „4-3-3-1“-Versprechen, d.h. das XR20 kommt mit vier Jahren monatlichen Sicherheitsupdates, drei Jahren Android OS-Upgrades und einer verlängerten dreijährigen Garantie. So genießt Du extra lange die neuesten Funktionen und die aktuellste Software.

Übersteht Stürze und Stöße

Das Nokia XR20 ist ein robustes Gerät, das Stöße oder Stürze problemlos überstehen sollte. Der 6,67-Zoll-Full-HD+-Bildschirm wird von einem der stärksten verfügbaren Glasschutzfolien – Corning Gorilla Glass Victus – geschützt und ist viermal kratzfester als seine Konkurrenten. Die Bildschirmränder sind etwas dicker als bei einem normalen Handy, was natürlich der Robustheit zugute kommt. Sollte das Display innerhalb eines Jahres nach Inbetriebnahme unerwartet kaputt gehen, wird es kostenlos ersetzt. 

Um das Smartphone mit ausreichend Energie zu versorgen, wurde ein 4.630 mAh großer Akku verbaut, der 18 Watt kabelgebundenes und 15 Watt kabelloses Laden unterstützt. Der Akku sollte stark genug sein, um zwei volle Tage durchzuhalten, ohne das Handy zwischendurch aufladen zu müssen. Inzwischen ist der finnisch-chinesische Hersteller den gleichen Weg gegangen wie Samsung und Apple, sodass kein Ladegerät im Verkaufspaket enthalten ist.

Der Snapdragon 480-Prozessor ist das schlagende Herz des Nokia XR20. Er ist gut genug für einfache Aufgaben wie WhatsApp, soziale Medien oder ein einfaches Spiel, aber endloses Multitasking oder das Spielen eines schweren 3D-Spiels sind nicht möglich. Da der Nutzer wie auch der Hersteller des Nokia XR20 bei diesem Nokia Handy jedoch den Fokus auf Robustheit und Sicherheit legen, entspricht dies den Erwartungen an ein Rugged Smartphone. 

Sehr robust: Nokia X10

Nokia X10 - Smartphone 64GB, 6GB RAM, Dual SIM, Snow White
  • Anzeige: 6,67", 1080 x 2400 Pixel
  • Prozessor: Snapdragon 480 5G 2.0GHz
  • Kamera: Quad, 48MP + 5MP + 2MP + 2MP
  • Akku: 4470 mAh
  • Kamera beschreibung: rück
Vorteile
  • 5G-Kompatibilität
  • Lange Lebensdauer
  • Regelmäßige Sicherheitsupdates
  • Günstiger Preis
  • Android One
Nachteile
  • Nur 60 Hz-Display

Auch das Nokia X10 ist ebenfalls eines der besten Nokia Smartphones. Nach IP52 ist es sicher vor Schmutz und Spritzwasser. Die stabile Bauweise führt dazu, dass Druck auf Vorder- oder Rückseite dem Handy keine Probleme bereitet. Das Display ist 6,67 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Der im Gerät verbaute SoC, der Snapdragon 480, sorgt in Verbindung mit 4 GB Arbeitsspeicher für eine recht gute Leistung, sodass du relativ flott im Internet surfen kannst. Der Akku hält bei normaler Nutzung und eingeschaltetem Display 15 Stunden durch.

Auch das Nokia X10 gehört zu den besten Nokia Smartphones. Das Display ist 6,67 Zoll groß, löst mit 2.400 x 1.080 Pixeln auf und ist durch Gorilla Glas 5 vor Kratzern gut geschützt. Die Helligkeit fällt sehr hoch aus, sodass du es auch bei direkter Sonneneinstrahlung im Freien gut nutzen kannst. Ausgestattet ist es mit 8 GB Arbeitsspeicher und einem Snapdragon 480 5G, was für die meisten Situationen völlig ausreichen sollte. Bei eingeschaltetem Display hält der Akku unter normaler Nutzung etwa 14 ½ Stunden durch. 

Für Freunde von Nachhaltigkeit, die nicht zu Lasten der Modernität und zeitgemäßer Funktionen geht, ist das Nokia X10 genau das Richtige.

Niedriger Preis – lange Lebensdauer

Man könnte meinen, dass die teilweise utopischen Preise für Smartphones dafür sorgen, dass Nutzer das Smartphone auch möglichst lange nutzen (möchten). Dass dies nicht so ist, und nur selten eine Lebensdauer von mehr als 24 Monaten erreicht wird, zeigt eine statistische Erhebung aus Februar 2021. Umso erfreulicher, dass Du mit dem Nokia X10 eine Update-Garantie von 3 Jahren erhältst und dich somit lange über moderne Software, Funktionen und Technik freuen darfst.

Das Gehäuse des Smartphones ist nach IP52 gegen Schmutz und Flüssigkeiten geschützt. Daneben wurde das Display mit Gorilla Glass 5 umrandet, um Kratzern und anderen Beeinträchtigungen vorzubeugen. Doch trotz der Robustheit ist das Kunststoffgehäuse vollkommen kompostierbar und fällt der Umwelt somit nicht zu sehr zur Last.

Auf dem Nokia Handy ist das pure Android One installiert, was den Qualcomm Snapdragon 480 stärker macht, als dessen Name vermuten lässt. Sämtliche alltäglichen Aufgaben, Anwendungen und einfache Spiele können ohne nennenswerte Verzögerungen durchgeführt werden.

Das Full-HD-Display mit 6,67 Zoll und einer ordentlichen Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln kann sich in dieser Preisklasse durchaus sehen lassen. Es handelt sich um ein recht hellen Bildschirm, der auch bei stärkerer Sonneneinstrahlung seine Ablesbarkeit bewahrt.

Sehr günstig: Nokia G11

Angebot
Nokia G11 Smartphone, 6,5-Zoll-HD+, 90-Hz-Bildfrequenz, Android 11, Google Assistant, 3 GB RAM/32 GB ROM, uSD Unterstützt bis 512 GB, 5050 mAh, 13 MP, 2 MP Makro, 18-W-Schnellladekompatibel, Ice
  • Mit bis zu 3 Tagen Akkulaufzeit und schneller Leistung kannst du noch mehr Filme, Spiele und Unterhaltung mit deiner Familie genießen
  • Alle aktuellen Funktionen mit Softwareupdates3 über 2 Jahre. Bereit für Android 12
  • Mit doppelt so vielen Sicherheitsupdates wie bei der Konkurrenz sind alle deine Daten sicher
  • Ein großer Bildschirm mit einer Bildfrequenz von 90 Hz sorgt für seidenweiche Animationen und sanftes Scrolling
  • Die vielseitige Dreifachkamera macht hochwertige Aufnahmen – bei Tag und bei Nacht
Vorteile
  • Starke Akkulaufzeit
  • Lange Lebensdauer
  • Schlankes Android
  • Gute Kameras
  • Günstiger Preis
  • Dual-SIM
Nachteile
  • Kein NFC

Das Nokia G11 ist eines der besten Nokia Smartphones, gemessen am Preis. Denn das Gerät ist sehr günstig und bietet doch einiges. Das 6,5 Zoll große Display verfügt über eine Auflösung in Höhe von 1.600 x 720 Pixeln und sollte dank hohem Helligkeitsniveau auch im Freien bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar sein. Mit dem verbauten Chip, dem Unisoc T606, kommst du gut durch den Alltag, anspruchsvolle Aufgaben können damit allerdings etwas dauern. Mit etwa 18 Stunden, bei eingeschaltetem Display, fällt die Akkulaufleistung sehr gut aus.

Alles in allem ist das Nokia G11 ein Smartphone, das man vor allem dann kaufen sollte, wenn man ein günstiges Telefon für einfache Aufgaben sucht. Dank der Update-Unterstützung kannst Du es auch über viele Jahre hinweg nutzen

Das Nokia G11 ist mit drei Kameras ausgestattet: Ein 13 MP-Weitwinkelobjektiv sowie ein Makro- und Bokeh-Objektiv. Bei Tageslicht sind die Bilder mehr als annehmbar: Die Fotos sehen natürlich aus, mit einem guten Kontrast und einer guten Farbverarbeitung.

Wie fast alle anderen Nokia Smartphones läuft auch das Nokia G11 mit einer sauberen Version von Android. Eine saubere Softwareversion bedeutet, dass keine oder kaum Bloatware enthalten ist, und das ist etwas, das man zu schätzen weiß. Es hilft, den etwas spärlich Chipsatz auszugleichen, sodass trotz Low-Budget-Hardware eine flüssige Systemgeschwindigkeit erreicht wird.

Warum du ein Nokia Handy brauchst

Da Nokia eine große Bandbreite an unterschiedlichen Handy herstellt, dürfte für jeden, der Interesse daran hat, ein Gerät der Marke Nokia sein Eigen zu nennen, auch das passende Handy verfügbar sein. Für ältere Menschen sind wohl eher die klassischen Klapp– und Tastenhandys relevant, die Nokia in Neuauflage immer noch herstellt. Aber auch Nokia hat sich an das neue Konsumverhalten angepasst und baut seit vielen Jahren moderne Smartphones, die nicht nur schick aussehen, sondern auch einiges auf dem Kasten haben.

Dabei punktet Nokia vor allem im günstigeren Preisbereich. Denn der finnische Hersteller fokussiert sich vor allem auf den Bau von Einstiegs- und Mittelklassegeräten. Flaggschiff-Modelle im vierstelligen Preisbereich werden nicht angeboten. In der Regel sind die Nokia Smartphones daher gut ausgestattet und du bekommst ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Daher sind Handys von Nokia vor allem für Nutzer interessant, die über kein allzu großes Budget verfügen oder keine zu großen Ansprüche haben. Wer als ein Handy mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht ist bei Nokia richtig. 

Ein weiterer Vorteil der Smartphones von Nokia besteht in der Verwendung des Betriebssystems. Hier kommt nämlich das Stock Android und/oder Android One zum Einsatz, was im Endeffekt bedeutet, dass das Betriebssystem auf deinem Handy so eingesetzt wird, wie von Google beabsichtigt. Dementsprechend sind keine unnötigen Apps bereits vorinstalliert, wie das bei Huawei oder Samsung oft der Fall ist. Deshalb eignen sich Nokia Smartphones auch für Leute, die gerne ein pures Android haben wollen.

Nokia Smartphone: Unsere Auswahl- und Bewertungskriterien

Um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können, musst du unbedingt wissen, welche Bewertungskriterien bei der Auswahl der jeweiligen Geräte herangezogen wurden. Deswegen möchten wir dir in den folgenden Abschnitten erläutern, was unsere wichtigsten Auswahlkriterien waren. Denn Transparenz und die Bereitstellung wichtiger Informationen ist uns sehr wichtig. 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Sehr wichtig bei der Auswahl der besten Nokia Smartphones war für uns das Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn nicht nur der Preis ist ein sehr wichtiges Argument für oder gegen den Kauf eines Smartphones, auch die dafür gebotene Ausstattung hat eine sehr hohe Relevanz. Schließlich muss das Gerät deinen Bedürfnissen entsprechen und die Aufgaben zufriedenstellend erledigen können, für die du das Handy erworben hast.

Akkulaufzeit

Auch der Akkulaufzeit haben wir besondere Beachtung geschenkt und insbesondere darauf geachtet, dass du mit einer Akkuladung der von uns empfohlenen Geräte auch gut durch den Tag kommst. Denn du möchtest sicherlich nicht, dass dir unterwegs der Saft ausgeht oder das Smartphone dauernd am Ladekabel hängt. Alle von uns ausgewählte Geräte halten bei alltäglicher Nutzung über 14 Stunden (Display On Zeit) lang durch, sodass du dir keinerlei Sorgen machen musst, der Akku könnte dich unterwegs im Stich lassen. 

Display

Außerdem haben wir großen Wert auf das Display der jeweiligen Geräte gelegt. Hierbei haben wir darauf geachtet, dass das Display ausreichend groß ausfällt, damit du dich über eine angenehme und übersichtliche Darstellung freuen kannst. Daher hat unter den vorgestellten Nokia Handys das Gerät mit dem kleinsten Display immer noch eine Bildschirmgröße von 6,5 Zoll. Kleine Smartphones findest du hier also nicht. Zudem war uns wichtig, dass die Auflösung hoch genug ausfällt, damit der Bildschirm nicht verpixelt ist.  

Leistung

Zum Schluss haben wir natürlich noch den Faktor der Leistungsfähigkeit der Smartphones miteinbezogen. Damit du bei alltäglicher Nutzung, beispielsweise beim Surfen im Internet, vor keine Probleme gestellt wirst, haben wir nur Nokia Smartphones ausgesucht, die dank leistungsfähiger Chips und genügend Arbeitsspeicher über eine ausreichende Performance verfügen.

Vorteile eines Nokia Smartphones

Der Kauf eines Nokia Smartphones kommt mit einigen Vorteilen daher. So verlangt Nokia oft relativ geringe Preise, stattet die Geräte dafür aber sehr gut aus. Insbesondere die Akkulaufzeit fällt sehr gut aus. Die Smartphones von Nokia laufen auf dem reinen Android (Stock Android oder Android One), ohne irgendwelche Bloatware, sodass hier keine unnötigen Apps bereits vorinstalliert sind. Auch durch das einzigartige Design heben sich die Geräte von Nokia von der Konkurrenz ab.

Ein weiterer sehr großer Vorteil, wenn du ein Handy von Nokia kaufst, ist zudem, dass du der Marke ohne Probleme treu bleiben kannst, denn der finnische Hersteller stellt Geräte in fast allen Preisklassen und Kategorien her. Das bedeutet, dass du den Smartphone-Hersteller in Zukunft nicht wechseln musst, wenn sich deine Bedürfnisse ändern. Wenn du zum Beispiel dein Handy upgraden möchtest, weil du mittlerweile mehr Performance benötigst, dann musst du dafür nicht extra die Marke wechseln.

Deshalb kannst Du Techadvices vertrauen

Damit du auch eine sinnvolle Kaufentscheidung treffen kannst, ist es von großer Bedeutung, dass du über die richtigen Informationen verfügst. Damit du nicht lange das Web durchforsten musst, auf der Suche nach gut aufbereiteten Informationen zu den besten Smartphones, die dich interessieren, stellen wir regelmäßig Kaufratgeber und Artikel zu den verschiedensten Themengebieten im Handy-Bereich zusammen.

So haben wir zum Beispiel schon Artikel über die besten Xiaomi Smartphones, oder die besten Samsung Handys verfasst. Du merkst also, dass wir über jede Menge an Expertise in diesem Bereich verfügen. Zudem recherchieren wir nur bei seriösen Quellen, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass du bei uns schlecht oder gar falsch informiert wirst. Als seriöse Quellen nutzen wir daher nur Meinungen von Experten, Fachartikel oder Labortests bzw. Hands On Reviews. 

Levent

Letzte Aktualisierung am 7.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API