Technik einer Tattoo Nadel

tattoo nadel

Bei Tattoo Nadeln ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu bewahren, da es mittlerweile einen riesigen Markt dafür gibt, mit unterschiedlichsten Varianten, Farben und Größen. In diesem Artikel wollen wir etwas Licht ins Dunkel bringen und die Technik einer Tattoo Nadel etwas näher beleuchten. Indem wir die größten Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen aufzeigen, wirst du es etwas leichter haben, die passenden Tatoo Nadeln zu finden.

Als Hinweis vorweg, alle hier vorgestellten Nadeln können sowohl für Spulen- als auch für Rotarymaschinen verwendet werden. Unter dem Begriff Tattoo Nadel versteht man im Allgemeinen eine fertig zusammengelötete Nadel – entweder im Nadelmodul oder an der Nadelstange. Im Fachjargon bezeichnet man die Nadelspitzen als Taper. Hier wird schon der erste große Unterschied bei Tattoo Nadeln ersichtlich. Je nach Motiv, Anwendung und Stil eignen sich die einen Nadeln besser oder weniger gut als andere.

Unterschiede bei den Nadelspitzen

Im folgenden erklären wir dir hierzu die wichtigsten Kürzel, die in der Welt der Tattoo Nadeln vorkommen. Die Kürzel ST, MT, LT, XTL und BP geben die Länge und Beschaffenheit der Nadelspitze an. Am Anfang kommt hier schnell Überforderung auf, aber keine Sorge, mit der Zeit kannst du die Bezeichnungen aus dem Effeff.

Kurze Spitze = Short Taper = ST
Als Flächennadeln dienen sie zum Füllen von großen Flächen.

Mittellange Spitze = Medium Taper = MT
Sie sind besonders zum Füllen von Farbflächen und für dickere Konturen geeignet.

Lange Spitze = Long Taper = LT
Sie sind ideal für Konturen und Schattierungen. Häufig genutzt, da wahre Alleskönner.

Extrem lange Spitze = Extreme Long Taper = XTL
Sie sind in erster Linie für Konturen vorgesehen.

Feinste Taperart = Bug Pin = BP
Aufgrund der angerauten Oberfläche wird mehr Farbe in die Haut transportiert. Besonders für Linienarbeiten geeignet.

Das war es schon zu den Unterschieden bei den Nadelspitzen. In den folgenden Abschnitten werden wir etwas tiefer in die Materie der verschiedenen Nadelarten eintauchen. Hier erfährst du mehr über Cartridge System Nadeln.

Verschiedene Arten von Tattoo Nadeln

Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Tattoo Nadel-Arten, die wir dir in den kommenden Abschnitten kurz vorstellen.

Round Liner

Round Liner Nadeln gehören zu den wichtigsten Tätowiernadeln. Sie sind verlötet und im Kreis angeordnet und laufen an der Spitze kegelförmig zueinander. Round Liner sind perfekt für Outlines und generell zum Ziehen von Linien geeignet. Je dünner die Spitze und je weniger Nadeln, desto feiner und präziser werden die Lines.

Round Shader?Diese Nadeln haben eine längere lötzinnfreie Stelle als Round Liner, ansonsten sind sie denen sehr ähnlich. Round Shader werden vorrangig zum Füllen von Farbe und für einfache Schattierungen verwendet. Diese Nadeln sind grundsätzlich flexibler und federn beim Stechen stärker nach. Round Shaker gehören zu den sogenannten OneOffLinern, bei denen die Nadeln rund angeordnet sind, wodurch in der Mitte ein Hohlraum zustande kommt.

Flat Shader

Hier sind die Nadeln auf der gleichen Höhe aneinander gereiht. Ideal für größere Schattierungen, auch wenn die Aufnahme der Farbe etwas geringer ausfällt als bei Round Shadern.

Magnum Shader

Magnum Shader gehören zweifellos zur beliebtesten Nadelart, wenn es um Schattierungen geht. Die Nadeln sind hier gespreizt und an der Spitze in zwei Reihen angeordnet. Perfekt für das Füllen großer bis sehr großer Flächen.

Curved Magnum Shader

Diese Nadeln unterscheiden sich von Magnum Shadern darin, dass die Nadeln in einer Kurve angeordnet sind. Das erleichtert den Profis die gleichmäßige Verteilung der Farbe in der Haut.

Highlight: Die Fingerauflage für die Cartridge System Module

Branchenweit beliebt ist die Fingerauflage für die Cartridge System Module, auf der du deine Finger während der Arbeit perfekt ablegen kannst. Sie geben Künstlerfingern zusätzlichen Komfort, weniger Ermüdung der Finger, und absorbieren die schädlichen Vibrationen beim Tätowieren.

Kingzman Nadel Module entsprechen den höchsten Hygienestandards und schützen dich und deine Kunden. Sie verfügen über ein transparentes Gehäuse für optimale Sichtbarkeit und ein Membranmechanismus zur Verhinderung des Tintenrückflusses. Außerdem bieten sie eine einteilige Nadelüberformung für absolute Stabilität.
Das Sicherheitsmembran-Antriebssystem schützt deine Maschine mit ausgewogenem Widerstand. Das neuartige Konzept aus 2022 mit eingebautem Tips, dies zum besseren führen bei Outlines mit Roundliner Tattoonadeln. Sie sind kompatibel mit allen Cartridge Systemen (Kompatibel mit allen gängigen Modul-Griffstücken und Tattoomaschinen).

Professionelles und hygienisches Tätowieren

Die integrierte Membrane hält Farbe und Wundsekret vom Griffstück fern. Sie ist hervorragend geeignet zum Zeichnen klarer Linien und zum erstellen präziser Konturen. Ultrapräzises Arbeiten in jede Richtung ist möglich durch die verbesserte Tattoo Nadelführung. Selbstverständlich ist sie steril verpackt und einsatzbereit. Darüber hinaus wird sie nach medizinischem Standard hergestellt und Nickelfrei verlötet.

Levent