Mit der richtigen Technik einen guten Schlüsseldienst erkennen

schlüsseldienst

Sie haben sich aus der Wohnung ausgesperrt und können die betreffende Haustür nicht mehr öffnen? Schlimmer noch, stehen die Bratpfannen noch auf dem heißen Herd oder sind Kleinkinder oder gar Babys unbeaufsichtigt hinter verschlossenen Türen?

In diesem Fall muss es schnell gehen. Es wird ein zuverlässiger und seriöser Schlosser benötigt, der vor Ort schnellstmöglich ein verschlossenes Schloss öffnet oder die Tür zuknallt, bevor weiterer Schaden entsteht. Hier zeigen wir Ihnen kurz worauf Sie am meisten achten sollten.

Worauf sollte man am meisten achten?

Festpreise am besten telefonisch erfragen. So wissen Sie im Voraus, welche Kosten auf Sie zukommen. Ein unseriöser Service möchte vielleicht nie an einen vorher festgelegten Preis gebunden sein. Aber auch seriöse Anbieter lehnen manchmal Pauschalpreise ab und wollen nach Aufwand abgerechnet werden.

Das macht durchaus Sinn, da der Monteur nie weiß, um was für eine Haustür es sich handelt und um welches Schließsystem es sich handelt. Wenn Ihnen jedoch kein Festpreis angeboten wird, sollten Sie sich nach der Preisspanne oder zumindest nach den geforderten Stundenlöhnen und ungefähren Arbeitszeiten erkundigen. Reisekosten werden fast immer berechnet. Fragen Sie diese unbedingt nach. Auch hier versuchen viele Unternehmen zu schummeln und verlangen unangemessen hohe Preise für meist sehr kurze Fahrten.

Besonders in den Abendstunden oder an Sonn- und Feiertagen fallen oft überhöhte Fahrtkosten an, da die Auftragsabwicklung außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erfolgt. Wenn Ihnen die Anfahrtskosten zu hoch sind, suchen Sie am besten einen anderen Schlosser auf.

Stellen Sie sicher, dass der Preis der Endbetrag ist, d. h. einschließlich 19 % Mehrwertsteuer. Hier tricksen einige unseriöse Anbieter und nennen günstigere Nettopreise.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie am besten noch einmal nach. Einen genauen Preis will der unseriöse „Türöffner“ nicht versprechen und nennt Ihnen gerne viele vage persönliche Preise. Hier kann man den Endbetrag sehr schlecht hochrechnen.

Wenn Sie sich bei einer Preisanfrage nicht sicher sind, ob Sie es mit einem seriösen Unternehmen zu tun haben, rufen Sie am besten ein anderes Unternehmen an. In der Regel befinden sich mehrere Unternehmen in der Nähe, sodass Sie nicht auf einen Anbieter angewiesen sind. Wenn möglich, nehmen Sie jemanden mit, wenn Sie nach dem Preis fragen, damit Sie einen Zeugen haben können, wenn es später einen Unterschied im Preis gibt.

Wie finde ich nun ein seriösen Schlüsseldienst?

Verbraucher, die Schlüsseldienste benötigen, sollten sich immer an einen nahe gelegenen Dienstleister wenden, um zu hohe Reisekosten zu vermeiden.

Auch der Preis für das Öffnen der Tür hätte telefonisch erfragt werden sollen. Dieser sollte an einem normalen Arbeitstag 100 Euro nicht überschreiten. Sollte der Dienstleister eine Preisauskunft generell verweigern, wenden Sie sich am besten an einen anderen Schlüsseldienst in Darmstadt.

Generell ist davon abzuraten, den ersten Dienstleister zu kontaktieren, der ganz oben in einem Suchergebnis oder in einem Branchenverzeichnis mit einem verdächtigen Firmennamen (z. B. „AAA“) aufgeführt wird. Hinter diesen Anzeigen verstecken sich oft die schwarzen Schafe. Um sicherzustellen, dass kein Callcenter involviert ist, wird der Auftrag an einen entfernten Schlüsseldienst weitergeleitet, und es muss auch gefragt werden, woher der Schlüsseldienst kommt.

Levent